+
Peilt das dritte Jahr in Folge die "Schwarze Null" an: Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Foto: Kay Nietfeld

Schäuble peilt "Schwarze Null" an

Bundestag entscheidet über Haushalt für 2016

Berlin (dpa) - Der Bundestag will heute den Bundeshaushalt für 2016 endgültig beschließen. Vor der Schlussabstimmung am Ende der Haushaltswoche wird unter anderem über den Etat für das Verkehrsressort beraten.

Anschließend soll das Parlament den gesamten Haushalt des Bundes billigen. Trotz der Milliarden-Mehrausgaben zur Bewältigung der Flüchtlingskrise will Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) auch 2016 - soweit möglich - keine neuen Schulden machen. Er peilt damit das dritte Jahr in Folge die "Schwarze Null" an.

Ob dies gelingt, hängt vor allem von der weiteren Entwicklung der Flüchtlingszahlen ab. Auch wegen zusätzlicher Kosten für Flüchtlinge und ihre Integration klettern die Ausgaben des Bundes 2016 auf 316,9 Milliarden Euro.

Ergebnisse Bereinigungssitzung mit neuen Haushaltszahlen

Etatentwurf der Regierung vom Sommer

Entwurf Finanzplan bis 2019

Kabinettsvorlage zum Regierungsentwurf

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier
War Trump-Schwiegersohn Kushner in mögliche Absprachen mit Russland zur Beeinflussung der US-Wahl 2016 verstrickt? FBI-Ermittler interessieren sich für den …
FBI nimmt Trump-Schwiegersohn Kushner ins Visier
Schulz verurteilt Populismus und Trumps Affront in Brüssel
Politik müsse glaubwürdiger werden, fordert SPD-Chef Schulz auf dem Kirchentag. Sonst folgten ein Vertrauensverlust und Populismus, wie ihn US-Präsident Trump …
Schulz verurteilt Populismus und Trumps Affront in Brüssel
Trump: „Habe kein Problem mit Deutschland, aber...“
Die Staats- und Regierungschefs der führenden Industrienationen tagen an diesem Wochenende in Italien. Wir begleiten den G7-Gipfel 2017 im Ticker. 
Trump: „Habe kein Problem mit Deutschland, aber...“
Aktivisten stören Veranstaltungen mit von der Leyen
Mit lauten Rufen haben Militärgegner eine Veranstaltung mit Verteidigungsministerin von der Leyen (CDU) auf dem Kirchentag gestört. Die Besucher ließen sich von der …
Aktivisten stören Veranstaltungen mit von der Leyen

Kommentare