+
Ottmar Schreiner.

Im Alter von 67 Jahren gestorben

Bundestag gedenkt Ottmar Schreiner

Berlin - Der Bundestag hat am Donnerstag des gestorbenen Ottmar Schreiner gedacht. Der SPD-Politiker war am 6. April im Alter von 67 Jahren gestorben. Er gehörte 32 Jahre der SPD-Bundestagsfraktion an.

Bundestagspräsident Norbert Lammert sagte zu Beginn der Sitzung, Schreiner sei Sozialpolitiker und Sozialdemokrat gewesen - und zwar in dieser Reihenfolge. Dies habe es seiner Partei nicht immer leicht gemacht, aber Schreiner selbst auch nicht. „Keine Frage: Sein Herz schlug links.“

So habe Ottmar Schreiner früher als andere vor den Folgen unkontrollierter Kapitalmärkte gewarnt. Der SPD-Politiker war am 6. April im Alter von 67 Jahren gestorben. Er gehörte 32 Jahre der SPD-Bundestagsfraktion an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkei warnt Syriens Regierung vor Unterstützung der Kurden
Seit einem Monat läuft eine türkische Offensive auf die von Kurden kontrollierte Region Afrin im Norden Syriens. Dort sollen syrische Regierungstruppen jetzt die …
Türkei warnt Syriens Regierung vor Unterstützung der Kurden
Umfrage: AfD überholt SPD - Partei ringt um GroKo-Votum
Die SPD startet ihr in Europa mit Spannung erwartetes Votum über den Eintritt in eine erneute große Koalition - während die Mitglieder am Küchentisch über ein Ja oder …
Umfrage: AfD überholt SPD - Partei ringt um GroKo-Votum
Neue Wahlumfrage: AfD erstmals stärker als SPD
In einer am Montag veröffentlichten Umfrage verliert die SPD erneut - und landet erstmals hinter der AfD. 
Neue Wahlumfrage: AfD erstmals stärker als SPD
Messerangriff in Hamburger Supermarkt: Lebenslange Haft gefordert
Auf Kunden und Passanten stach ein Asylbewerber im Sommer 2017 in einem Hamburger Supermarkt ein. Jetzt ist er wegen Mordes angeklagt. 
Messerangriff in Hamburger Supermarkt: Lebenslange Haft gefordert

Kommentare