S7 und S20: Bis zu 20 Minuten Verspätungen 

S7 und S20: Bis zu 20 Minuten Verspätungen 
+
Angela Merkel mit Horst Seehofer in München

Kanzlerin in München

Merkel: Wähler "entscheiden, was Wirklichkeit ist"

München - Kurz vor der Bundestagswahl am Sonntag hat Angela Merkel (CDU) bei einer Abschlusskundgebung in München gesprochen. Die Kanlzerin rief die Unionsanhänger eindringlich dazu auf, zur Wahl zu gehen.

„Alle Versuche, die Zukunft vorwegzunehmen, sind in der Menschheit immer gescheitert“, sagte Angela Merkel am Freitagabend bei der gemeinsamen Abschlusskundgebung von CSU und CDU in München mit Blick auf die diversen Last-Minute-Umfragen. Der Sonntag sei der Tag der Wählerinnen und Wähler - diese würden „dann entscheiden, was die Wirklichkeit ist“.

Hier finden Sie die Ergebnisse der oberbayerischen Wahlbezirke bei der Bundestagswahl 2009

Kanzlerin Merkel spricht auf dem Münchner Odeonsplatz

Kanzlerin Merkel spricht auf dem Münchner Odeonsplatz

Union und FDP hätten bei der Wahl alle Chancen. Es lohne sich jetzt, zu kämpfen, sagte Merkel vor mehr als 3000 Anhängern auf dem Münchner Odeonsplatz.

Bundestagswahl 2013: Alle Infos und Hintergründe

CSU-Chef Horst Seehofer sagte voraus, Bayern werde einen starken Beitrag dazu leisten, dass Merkel Kanzlerin bleibe.

Bundestagswahl 2013 in Zahlen und Fakten

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar zu Bayerns Nachtragshaushalt: Grund zur Sorge
Dank zusätzlicher Steuereinnahmen wächst der Haushalt des Freistaates Bayern im kommenden Jahr um 524 Millionen Euro. Ein Kommentar von Merkur-Redakteur Christian …
Kommentar zu Bayerns Nachtragshaushalt: Grund zur Sorge
Nach Wiederwahl an die Spitze: Wagenknecht düpiert Riexinger
"Bernd, das ist die Pressekonferenz der Fraktion" - nach ihrer Wiederwahl an die Fraktionsspitze weist Wagenknecht den Linke-Chef öffentlich in die Schranken. Heute geht …
Nach Wiederwahl an die Spitze: Wagenknecht düpiert Riexinger
Trumps Einreisebestimmungen erneut blockiert
Seit Januar liefert sich Donald Trump ein juristisches Gezerre um seine Einreiseverbote. Nach mehreren Rückschlägen wollte es seine Regierung noch einmal versuchen - …
Trumps Einreisebestimmungen erneut blockiert
Münchner CSU rebelliert doch nicht: Debatten um Parteivorsitz vorerst zurückgestellt
In der Münchner CSU haben sich nicht alle über Nacht in Fans von Söder verwandelt – aber der Unmut über Seehofers Führungsstil ist inzwischen einfach zu groß. Und …
Münchner CSU rebelliert doch nicht: Debatten um Parteivorsitz vorerst zurückgestellt

Kommentare