+
Deutschland wählt am heutigen Sonntag einen neuen Bundestag. Ab 18 Uhr finden Sie bei uns alle Ergebnisse aus Oberbayern.

So hat Oberbayern abgestimmt

Wahl 2013: Ergebnisse aus der Region

München - Deutschland hat gewählt; die Bundestagswahl ist geschafft. Alle Ergebnisse aus den Stimmkreisen und Gemeinden des Verbreitungsgebietes des Münchner Merkur finden Sie hier:

Bundestagswahl 2013: Ergebnisse aus Oberbayern finden Sie hier!

Bei der Bundestagswahl am Sonntag haben bis zum frühen Nachmittag deutlich mehr Bürger ihre Stimme abgegeben als vor vier Jahren. Die Wahlbeteiligung lag bis 14.00 Uhr bei 41,4 Prozent und damit 5,3 Prozentpunkte höher als 2009 bis zu diesem Zeitpunkt. Insgesamt gingen damals 70,8 Prozent der Stimmberechtigten zur Wahl - ein Rekordtief. In diesem Jahr wird ein knapper Ausgang erwartet.

Bei der Bundestagswahl 2009 konnten sich CDU/CSU und FDP freuen: Sie sollten für die nächsten vier Jahre gemeinsam regieren. Doch es war auch eine Wahl der Tiefpunkte. Nicht nur, dass die SPD mit Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier ihr schlechtestes Ergebnis bei einer Bundestagswahl überhaupt erzielte - auch die Wahlbeteiligung erzielte mit nur 70,8 Prozent einen Negativrekord. Doch wissen Sie noch, wie in Ihrer Region 2009 gewählt wurde?

Sie finden hier sowohl die Erst- und Zweitstimmen für alle Wahlbezirke, die jeweilige Wahlbeteiligung sowie das Gesamtergebnis in Bayern. Dargestellt wird es sowohl im Balkendiagramm, als auch in Zahlentabellen. Über eine aufklappbare Liste können Sie die einzelnen Wahlbezirke ansteuern.

Bundestagswahl 2013 in Zahlen und Fakten

Bundestagswahl 2013 in Zahlen und Fakten

An selber Stelle finden Sie am Sonntagabend (22. September) alle Bundestagswahlergebnisse aus der Region, das heißt, die Ergebnisse der oberbayerischen Wahlbezirke.

Die lustigsten Wahlkampfpannen der Politiker

Die lustigsten Wahlkampf-Pannen der Politiker

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage: Wahrnehmung der AfD als rechte Partei nimmt zu
Wenige Monate vor der Bundestagswahl zweifeln immer mehr Menschen in Deutschland an der demokratischen Ausrichtung der AfD. Zudem werde sie mehr und mehr als eine rechte …
Umfrage: Wahrnehmung der AfD als rechte Partei nimmt zu
Wahrnehmung der AfD als rechte Partei nimmt zu
Frankfurt (dpa) - Fast drei Viertel der Deutschen (74 Prozent) zweifeln einer Umfrage zufolge daran, dass die AfD eine normale demokratische Partei ist.
Wahrnehmung der AfD als rechte Partei nimmt zu
Retter berichtet: Kleine Saffie rief im Todeskampf nach Mama
Saffie Roussos hat bis zu ihrem letzten Atemzug um ihr Leben gekämpft. Nun berichtet ein Helfer von den  dramatischen Minuten des jüngsten Opfers des Terroranschlags von …
Retter berichtet: Kleine Saffie rief im Todeskampf nach Mama
„Dieses kleine, sterbende Mädchen wollte einfach nur zu seiner Mama“
Schon wieder hat ein Selbstmordanschlag die Welt erschüttert: Am Montag riss ein Attentäter 22 Menschen in den Tod, darunter viele Kinder. Ein Helfer berichtet über die …
„Dieses kleine, sterbende Mädchen wollte einfach nur zu seiner Mama“

Kommentare