1 von 7
Der Himmel über Geretsried - auch die Piloten haben ihr Kreuz gemacht
2 von 7
Johannes Singhammer trägt eine rote Krawatte! "Die habe ich seinerzeit gemeinsam mit den Rudolph Moshammer designt. Wir haben eine 10000er-Auflage produziert, für seine Obdachlosenstiftung, die ging rasend schnell weg. Eine Woche später war er auch weg, gestorben. Unfassbar. Ich trage den Schlips selten, aber heute ist ein guter Anlass."
3 von 7
Diese Wählerin in Wolfratshausen (Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen) hat sich bei der Stimmabgabe fotografieren lassen
4 von 7
Ex-FDP-Stadträtin Heidrun Kaspar (links) und Bundestagsabgeordneter Rainer Stinner bei der 18-Uhr-Prognose
5 von 7
Ex-Wiesnchefin Gabriele Weishäupl sichtlich enttäuscht nach der ersten 18-Uhr-Prognose
6 von 7
FDP-Wissenschaftsminister Wolfgang Heubisch und FDP-Wirtschaftsminister Martin Zeil bei der FDP-Wahlparty im Hofbräukeller.
7 von 7

Bundestagswahl 2013: Impressionen aus Bayern und München

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück
Im Bundesflüchtlingsamt wollte man Unregelmäßigkeiten bei Asylentscheidungen "geräuschlos" prüfen. Das klingt nach: unter den Teppich kehren. Die Behörde sieht das …
Bamf weist in Asyl-Affäre Vertuschungsvorwurf zurück
Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen
In dem südamerikanischen Land öffnen die Wahllokale ihre Türen, die Beteiligung an der Abstimmung läuft zunächst schleppend. Amtsinhaber Maduro gibt seine Stimme ab - …
Umstrittene Präsidentenwahl in Venezuela hat begonnen
Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus
Er kämpfte nach einem Giftanschlag wochenlang um sein Leben. Nun ist Sergej Skripal aus dem Krankenhaus entlassen worden. Wird er Hinweise auf den Täter geben können?
Vergifteter Ex-Doppelagent Skripal verlässt Krankenhaus
Trump: Kim bekommt bei Deal "sehr starke Sicherheiten"
Donald Trump streckt die Hand in Richtung Nordkorea aus: Wenn es zum Deal mit dem Kommunisten Kim Jong Un kommt, soll dieser Sicherheiten bekommen. Pjöngjang hatte zuvor …
Trump: Kim bekommt bei Deal "sehr starke Sicherheiten"

Kommentare