+
Angela Merkel

Angela Merkel

"Schwarz-Gelb erfolgreicher als große Koalition"

Berlin - Nur noch drei Tage bis zur Bundestagswahl: Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) misst einer großen Koalition weniger Erfolgschancen bei als einem schwarz-gelben Bündnis.

„Ich arbeite für die Fortführung der christlich-liberalen Koalition. Das werde ich bis zur Schließung der Wahllokale tun“, sagte Angela Merkel am Donnerstag in einem Gespräch mit dem Journalisten Stefan Aust für 58 zusammengeschaltete Privatradiosender auf Initiative der Radiozentrale Berlin.

Die große Koalition habe in der Finanzkrise „eine ordentliche Arbeit“ gemacht, sagte Merkel. „Aber die christlich-liberale Koalition kann erfolgreicher regieren.“

Bundestagswahl: Diese Koalitionen sind möglich

Bundestagswahl: Diese Koalitionen sind möglich

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„So fangen Diktatoren an“: Gegenwind für Trump aus eigener Partei
München - Donald Trumps Presse-Schelte schlug weltweit hohe Wellen. Nun mehren sich auch in seiner eigenen Partei die kritischen Stimmen. Senator McCain wird deutlich. 
„So fangen Diktatoren an“: Gegenwind für Trump aus eigener Partei
Seehofer fordert Ende der CSU-Debatte über Merkel
München - CSU-Chef Horst Seehofer fordert ein Ende der parteiinternen Debatte über die neuerliche Kanzlerkandidatur von CDU-Chefin Angela Merkel. Ob es gelingt, die …
Seehofer fordert Ende der CSU-Debatte über Merkel
Prozess gegen 16-jährigen Terrorverdächtigen hat begonnen
Im September nahm eine Spezialeinheit der Polizei in Köln einen 16 Jahre alten Syrer fest. Der Vorwurf: Vorbereitung eines Terroranschlags. Nun steht er vor Gericht.
Prozess gegen 16-jährigen Terrorverdächtigen hat begonnen
Russland hofft auf „Post-West-Weltordnung“
München – Russlands Außenminister Sergej Lawrow erlebt in München ein Spektakel aus der ersten Reihe: die Suche des Westens nach sich selbst. Wie viel der Unruhe die …
Russland hofft auf „Post-West-Weltordnung“

Kommentare