Das Rathaus in Dortmund
+
Das Rathaus in Dortmund

Dortmund umfasst zwei Wahlkreise

Bundestagswahl 2021: Ergebnisse der Stadt Dortmund im Überblick

Wie haben die Menschen aus Dortmund bei der Bundestagswahl 2021 gewählt? Die Ergebnisse aus der Hochburg der Jugend- und Schülerpolitik im Überblick. 

Dortmund – Mit 280,7 km² Fläche (und rund 688.200 Einwohnern) zählt die Stadt an der Ruhr zu den flächengrößten Gemeinden Deutschlands. Flughafen, Hauptbahnhof und Kanalhafen machen die Stadt zum wichtigen Drehkreuz für Personen- und Warentransport in Europa. Im Jahr 2017 waren 414.610 Personen zur Bundestagswahl aufgerufen. Im Wahlkreis Dortmund I gaben 73,9 %, in Dortmund II 70,7 % der Wahlberechtigten ihre Stimme ab.

In den beiden Wahlkreisen arbeiten durchschnittlich 382,6 Personen pro 1.000 Einwohner in einer sozialversicherungspflichtigen Anstellung. Durch den Strukturwandel verlagern sich die Arbeitsplätze in den vergangenen Jahrzehnten in der einstigen Bergbau-Domäne hin zu den Bereichen Handels- und Dienstleistungen sowie Hightech und Energie. Mit 12,1 % liegt die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Bundesdurchschnitt hoch. (Verspielt Laschet Merkels Erbe? Mit unserem Politik-Newsletter erfahren Sie stets alle Neuigkeiten zur Bundestagswahl.)

Bundestagswahl 2021: Das sind die Ergebnisse aus der Stadt Dortmund

Weitere Daten und Zahlen von der Bundestagswahl 2021 finden Sie auf unserer interaktiven Karte mit allen Ergebnissen für Wahlkreise und Gemeinden.

Dortmund: Das waren die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017

Ergebnisse für den Wahlkreis Dortmund I (2017):

ParteiCDUSPDGrüneFDPDIE LINKEAfDSonstige
Erststimme28,6 %38,8 %7,3 %5,9 %7,7 %9,5 %2,2 %
Zweitstimme24,5 %30,0 %9,5 %11,1 %10,0 %9,8 %5,1 %

(Alle Daten von bundeswahlleiter.de)

Mit 38,8 Prozent der Erststimmen setzte sich Marco Bülow (SPD) im Wahlkreis Dortmund I durch.

Ergebnisse für den Wahlkreis Dortmund II (2017):

ParteiCDUSPDGRÜNEFDPDIE LINKEAfDSonstige
Erststimme28,1 %38,8 %6,4 %6,4 %8,6 %10,6 %1,1 %
Zweitstimme24,5 %32,7 %7,2 %10,8 %9,1 %10,9 %5,0 %

(Alle Daten von bundeswahlleiter.de)

Mit 38,8 Prozent der Erststimmen setzte sich Sabine Poschmann (SPD) im Wahlkreis Dortmund II durch.

Alle Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Auf Merkur.de finden Sie den detaillierten Überblick über alle Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 mit Gewinnen, Verlusten und der neuen Sitzverteilung im Parlament. Auch auf Ebene der Wahlkreise, Städte und Gemeinden bieten wir Ihnen bereits am Wahltag alle verfügbaren Daten zum Stand der Auszählung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare