Rathaus Dresden mit Denkmal Trümmerfrau
+
Rathaus Dresden mit Denkmal Trümmerfrau - Wie wählt die Stadt bei der Bundestagswahl 2021?

Dresden umfasst zwei Wahlkreise

Bundestagswahl 2021: Die Ergebnisse der Stadt Dresden in der Übersicht

Wie haben die Menschen aus der Stadt Dresden bei der Bundestagswahl 2021 gewählt? Die Ergebnisse aus der Landeshauptstadt des Freistaates Sachsen im Überblick. 

Dresden – Mit Sächsischer Staatsregierung, Sitz des Landtags und zahlreichen Landesbehörden bildet die Stadt an der Elbe das politische Herz des Freistaates im Osten Deutschlands. Von den 2017 zur Bundestagswahl aufgerufenen 468.100 Wählerinnen und Wählern in den beiden Wahlkreisen gaben 78,6, bzw. 79,3 % ihre Stimme ab.

In den Dresdener Wahlkreisen mit einer Gesamtfläche von knapp 500 km² leben aktuell etwa 604.100 Menschen. Davon arbeiten durchschnittlich 461 pro 1.000 Einwohner in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis. Hier macht der Bereich Dienstleistungen den größten Arbeitssektor aus, gefolgt von Handel, Gastgewerbe und Verkehr. Die Arbeitslosenquote liegt in diesem Wahljahr bei rund 6,6 %. (Verspielt Laschet Merkels Erbe? Mit unserem Politik-Newsletter erfahren Sie stets alle Neuigkeiten zur Bundestagswahl.)

Bundestagswahl 2021: Das sind die Ergebnisse aus der Stadt Dresden

Weitere Daten und Zahlen von der Bundestagswahl 2021 finden Sie auf unserer interaktiven Karte mit allen Ergebnissen für Wahlkreise und Gemeinden.

Dresden: Das waren die Ergebnisse der Bundestagswahl 2017

Ergebnisse für den Wahlkreis Dresden I (2017):

ParteiCDUSPD GRÜNEFDPDIE LINKEAfDSonstige
Erststimme24,6 %13,2 %6,5 %7,5 %21,0 %22,4 %4,8 %
Zweitstimme24,4 %10,6 %7,7 %10,3 %17,1 %23,1 %6,8 %

(Alle Daten von bundeswahlleiter.de)

Mit 24,6 Prozent der Erststimmen setzte sich Gottfried Andreas Lämmel (CDU) im Wahlkreis Dresden I durch.

Ergebnisse für den Wahlkreis Dresden II – Bautzen II (2017):

ParteiCDUSPDGRÜNEFDPDIE LINKEAfDSonstige
Erststimme25,5 %11,1 % 8,6 %7,0 %17,5 %22,3 %7,9 %
Zweitstimme23,1 %9,7 %9,0 %9,6 %17,3 %23,3 %8,1 %

(Alle Daten von bundeswahlleiter.de)

Mit 25,5 Prozent der Erststimmen setzte sich Arnold Vaatz (CDU) im Wahlkreis Dresden II – Bautzen II durch.

Alle Ergebnisse der Bundestagswahl 2021

Auf Merkur.de finden Sie den detaillierten Überblick über alle Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 mit Gewinnen, Verlusten und der neuen Sitzverteilung im Parlament. Auch auf Ebene der Wahlkreise, Städte und Gemeinden bieten wir Ihnen bereits am Wahltag alle verfügbaren Daten zum Stand der Auszählung.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare