1. Startseite
  2. Politik

Bundestagswahl: Das ist die bekannteste Frau unserer Politiker - Schauspielerin überlebte Naturkatastrophe

Erstellt:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Ein Paar: Schauspielerin Natalia Wörner und Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD).
Ein Paar: Schauspielerin Natalia Wörner und Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD). © IMAGO / Future Image

Wie geht es mit Bundesaußenminister Heiko Maas nach der Bundestagswahl 2021 weiter? Privat hat der SPD-Mann die wohl bekannteste Frau eines deutschen Politikers.

München – Sie ist Schauspielerin, er ist Bundesaußenminister: Bei diesem Paar stellt sich die Frage, wer prominenter ist. Die Rede ist von TV-Star Natalia Wörner und SPD-Politiker Heiko Maas. Seit 2016 sind die Schwäbin und der Saarländer liiert. Nicht selten begleitet die 54-jährige Wörner (Jahrgang 1967) den 55-jährigen Maas bei wichtigen Staatsterminen. (Wahldaten, Liveticker, Hintergrundberichterstattung - alle Infos rund um die Bundestagswahl 2021 bekommen Sie in unserem Politik-Newsletter.)

Etwa, als der SPD-Mann sich unlängst mit dem französischen Außenminister Jean-Yves Le Drian in seiner Heimat Saarlouis traf. Dort, in Saarlouis, geht es für Maas bei der Bundestagswahl 2021 (26. September) um das Direktmandat - gegen Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier von der CDU. Laut Prognose des Berliner Beratungsunternehmens „Johanssen + Kretschmer“ wird sich Maas gegen den Merkel-Vertrauten durchsetzen und unabhängig von der Regierungskoalition nach der Bundestagswahl auf jeden Fall wieder im Parlament sitzen.

Freundin von Heiko Maas (SPD): Natalia Wörner ist aus dem ARD-Tatort und ZDF-Serien bekannt

Hier, in Berlin, lebt Maas zusammen mit Wörner. Die Bunte hatte 2017 eine pikante Fotostory aus der gemeinsamen Wohnung veröffentlicht – mit angeblich sündhaft teuren Polstermöbeln. Keine Frage: Das Paar zieht viel Aufmerksamkeit auf sich. Doch, wer ist die bekannteste Politiker-Frau in Deutschland? Was macht ihre Lebensgeschichte so besonders? Der Reihe nach.

Wörner kam im Stuttgarter Arbeiterviertel Bad Cannstatt zur Welt und verbrachte ihre Kindheit in der Neckarmetropole. Schon als Jugendliche arbeitete Wörner nebenbei als Model. Nach ihrem Abitur modelte die 1,77 Meter große Württembergerin unter anderem in Paris, Mailand und Wien. Ende der 1980er Jahre zog es sie in die USA, wo sie in New York Schauspiel studierte. Erste größere Bekanntheit erlangte sie in Deutschland 1995 durch ihre Rolle in der Serie „Um die 30“.

Freundin von Heiko Maas (SPD): Natalia Wörner überlebte Tsunami-Katastrophe 2004 in Thailand

In den kommenden Jahren verkörperte sie vor allem Charaktere in Krimis, zum Beispiel im „Tatort“ der ARD oder in der Krimiserie „Bella Block“ (ZDF). Seit 2006 spielt sie die Kommissarin Jana Winter in der ZDF-Serie „Unter anderen Umständen“. Privat rückte Wörner rund um Weihnachten 2004 in den Fokus, als sie gemeinsam mit ihrem damaligen Mann Robert Seeliger die Tsunami-Katastrophe in Khao Lak überlebte. Ihre dramatischen Erlebnisse während des Erdbebens im Indischen Ozean schilderte sie im Nachgang verschiedenen Medien.

Über mein Leben wurde an diesem Vormittag entschieden.

Natalia Wörner über die Tsunami-Katastrophe 2004

„Wären wir nur fünf Minuten früher die Straße entlanggefahren, würde ich wahrscheinlich dort liegen - tot“, erzählte sie etwa der Wochenzeitung Die Zeit: „Am 26. Dezember wollten wir mit einem gemieteten Auto nach Phuket fahren, um von dort aus nach Bangkok zu fliegen. Ich sah nach vorn, und wenige Meter vor uns war unsere Straße weggebrochen, die Kurve, die eben noch da war, war weg. Wir hielten an und sahen unzählige Menschen aus dem Wasser kommen: nackt, blutüberströmt, schreiend.“

Dem Hamburger Abendblatt schilderte sie „von dem Alptraum, den ich in den vergangenen Tagen erlebt habe“. Der Schock löse sich nur langsam, meinte sie weiter: „Ich hätte nie gedacht, dass Zufälle so lebensentscheidend sein können. Über mein Leben wurde an diesem Vormittag entschieden, und es ging nur um wenige Minuten. Weil ich mir einige Tempelanlagen ansehen wollte, verlegten wir unsere Abfahrt um zwei Stunden nach vorn. Die Abfahrt verzögerte sich dann um eine Dreiviertelstunde.“

Im Video: Laschets Union dreht den Trend und kommt Scholz‘ SPD wieder nahe

Es ging glimpflich für sie aus. Von Seeliger ließ sich Wörner indes 2008 scheiden. Sie machte fortan nicht nur als Schauspielerin Schlagzeilen, sondern auch, als sie sich 2011 von Karl Lagerfeld für das Männermagazin Playboy fotografieren ließ. 2016 trat schließlich ein anderer Mann in das Leben der alleinerziehenden Mutter (ein Sohn): Politiker Maas von der Saar.

Glamour trifft auf Politik, das weckt nicht erst seit Fürst Rainier von Monaco und Grace Kelly die Fantasien der Menschen. Wörner macht keinen Hehl daraus, dass die große Aufmerksamkeit offenbar nicht nach ihrem Gusto ist.

Freundin von Heiko Maas (SPD): Natalia Wörner hadert mit Politiker-Glamour-Image

„Es gibt Dinge, die sind sowieso öffentlich in unserem Leben“, sagte sie Anfang 2017 der F.A.Z.: „Aber es gibt Dinge, da hat man die Wahl. Im Grunde ist es so simpel: Man hat die Wahl.“ Das Interesse der Leute habe sie „unterschätzt“, erklärte die Schauspielerin damals weiter: „Ich habe gedacht, das wird kurz laut und man sagt, o. k., jetzt kurz mal alle innehalten. Und dann geht’s auch wieder weiter.“ Sie bekräftigte weiter, dass Maas und sie das Image vom Politiker-Glamour-Pärchen nicht „befeuern“ würden - Wörner: „Wir machen ja wohl kaum den Eindruck, dass wir das besonders forcieren würden.“ Dennoch: Rund um die Bundestagswahl 2021 wird auch sie einmal mehr im Mittelpunkt der Schweinwerfer stehen.

Auf Merkur.de erfahren Sie vorab immer aktuell, was die Umfragen für die Bundestagswahl 2021 sagen. Darüber hinaus versorgen wir Sie mit allen wichtigen Daten und Zahlen auf unserer interaktiven Karte mit allen Ergebnissen für Wahlkreise und Gemeinden. (pm)

Auch interessant

Kommentare