+
Bundesumweltminister Peter Altmaier ( CDU)

Bundesumweltminister sicher

Altmaier: Strompreisbremse kommt bald

Saarbrücken - Bundesumweltminister Peter Altmaier (CDU) rechnet doch noch mit der Umsetzung der von ihm vorgeschlagenen Strompreisbremse.

Altmaier sagte der "Saarbrücker Zeitung" (Freitag): "Ich bin überzeugt, dass die Einführung der Strompreisbremse kein Jahr mehr dauern wird. Denn der Preisdruck ist da."

Altmaier war kürzlich mit seinem Plan, die Kosten zu deckeln, am Widerstand der Länder gescheitert. Der Minister betonte, sein erklärtes Ziel bleibe jedoch, "einen Preisschub im nächsten Jahr durch die Kosten der Energiewende zu verhindern". Dazu sei eine gesetzliche Strompreisbremse unabdingbar.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Ende August werde man wissen, in welcher Höhe die Energiekosten im nächsten Jahr aufgrund der Umlage des Erneuerbare-Energien-Gesetzes steigen würden. "Ich setze darauf, dass dann auch bei den rot-grün regierten Bundesländern Vernunft einkehrt."

Eine deutliche Senkung der Stromsteuer, wie sie die SPD zur Entlastung der Verbraucher fordert, lehnte Altmaier ab. Dadurch würden nur neue Löcher im Haushalt aufgerissen, "die dann durch Sparmaßnahmen an andere Stelle gestopft werden müssten. Das wollen wir nicht", sagte der Minister.

zr

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„AKK“: CDU-Generalsekretärin statt Saarlands Ministerpräsident
„Die CDU käftigen, in all ihren Wurzeln“: Angela Merkel will Annegret Kramp-Karrenbauer zur neuen Generalsekretärin machen. Vom Posten als saarländische …
„AKK“: CDU-Generalsekretärin statt Saarlands Ministerpräsident
Kaum Schutzwesten und Zelte? Das ist der Stand in der Bundeswehr
Berichte über technische Missstände bei der Bundeswehr sind keine Seltenheit. Tun sich etwa auch Versorgungslücken bereits bei der Basisausrüstung auf? Ein Sprecher …
Kaum Schutzwesten und Zelte? Das ist der Stand in der Bundeswehr
Fast jeder Zweite unzufrieden mit dem Bildungssystem
Berlin (dpa) - Knapp die Hälfte der Bevölkerung ist nach einer Studie unzufrieden mit dem Schul- und Bildungssystem im eigenen Bundesland.
Fast jeder Zweite unzufrieden mit dem Bildungssystem
Hunderte Festnahmen begleiten türkische Offensive in Syrien
Istanbul (dpa) - Seit dem Beginn der Militäroffensive gegen kurdische Milizen in Nordwestsyrien vor einem Monat wurden insgesamt 786 Menschen in der Türkei wegen …
Hunderte Festnahmen begleiten türkische Offensive in Syrien

Kommentare