+
Thomas de Maiziére will mehr Frauen in der Bundeswehr sehen.

"Frauen tun in jeder Weise gut"

Bundeswehr: de Maizière will mehr Frauen

Berlin - In der Politik wird auch über eine Frauenquote in Aufsichtsräten von Unternehmen diskutiert. Das Thema Frauen will jetzt Verteidigungsminister Thomas de Maizière in die Bundeswehr bringen.

Verteidigungsminister Thomas de Maizière will den Frauenanteil in der Bundeswehr von derzeit 9 auf 15 Prozent steigern. „Frauen tun der Bundeswehr in jeder Weise gut“, sagte der CDU-Politiker der „Welt am Sonntag“ zur Begründung. In absoluten Zahlen würde das dem Bericht zufolge bedeuten, dass die Zahl der Frauen von rund 18 000 auf knapp 28 000 steigen müsste. Ein zentraler Punkt dafür, die Bundeswehr als Arbeitgeber attraktiver zu machen, sei die Vereinbarkeit von Dienst und Familie, erklärte de Maizière. „Da geht es nicht allein, aber auch um eine bessere Kinderbetreuung.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Washington - Donald Trump twittert sehr viel, und da kann man sich schon mal irren. Jetzt verwechselte er seine eigene Tochter mit einer wildfremden Frau - und die …
Trump lobt auf Twitter die falsche Ivanka
Tajani ist neuer EU-Parlamentspräsident
Straßburg - Es war eine lange Prozedur. Aber am Ende setzte sich bei der Wahl zum neuen Präsidenten des Europaparlaments der Favorit durch. Für die Europäische …
Tajani ist neuer EU-Parlamentspräsident
Wegen Ukraine-Konflikts: Kiew verklagt Moskau
Kiew - Die Ukraine hat Russland vor dem Internationalen Gerichtshof wegen der aktiven Unterstützung von prorussischen Separatisten auf Entschädigung verklagt.
Wegen Ukraine-Konflikts: Kiew verklagt Moskau
Brexit: May will klaren Bruch mit der EU
London - Die Rede der britischen Premierministerin Theresa May fing gemäßigt an - dann der Paukenschlag. Großbritannien verlässt nicht nur die EU, sondern auch den …
Brexit: May will klaren Bruch mit der EU

Kommentare