+
Großbritanniens Premierminister .

"Würde mir nicht das Herz brechen"

So denkt Cameron über EU-Austritt der Briten

London - Großbritanniens Premierminister David Cameron würde nach eigenen Angaben im Falle eines Austritts Großbritanniens aus der EU „nicht das Herz brechen.“

Er empfinde tausendmal stärkere Gefühle für „unser Vereinigtes Königreich“ als für die EU, sagte Cameron am Dienstag im BBC-Radio.

„Das Vereinigte Königreich war eine Sache, die mir das Herz gebrochen hätte“, sagte er mit Blick auf eine mögliche Abspaltung Schottlands beim Referendum am 18. September. Die EU sei lediglich eine Sache von „wichtigem Pragmatismus“.

„Lassen sie uns ehrlich sein - es funktioniert nicht so richtig für uns“, betonte Cameron mit Blick auf Großbritanniens Verhältnis zur EU. Die beste Lösung wäre eine reformierte Europäische Union. „Ich bin einer der wenigen politischen Führer in Europa, der dieses Thema angeht, statt es unter den Teppich zu kehren.“

Noch am Vortag hatte sich in einer Umfrage das produzierende Gewerbe Großbritanniens mit überwältigender Mehrheit für den Verbleib des Landes in der EU ausgeprochen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Greta Thunberg hält Brandrede auf der Klimakonferenz in Madrid
Die UN-Klimakonferenz in Madrid läuft - Star-Gast Greta Thunberg befindet sich noch auf der Anreise. Derweil bekommt sie Unterstützung von einer unerwarteten Seite. 
Greta Thunberg hält Brandrede auf der Klimakonferenz in Madrid
Bereits das erste Wahlversprechen gebrochen? Neue Chefs plädieren für GoKo - Kühnert reagiert
Mit Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans hat die SPD jetzt eine Parteispitze aus dem linken Flügel gewählt. Ihr Ziel ist nun, die Große Koalition zu Fall zu …
Bereits das erste Wahlversprechen gebrochen? Neue Chefs plädieren für GoKo - Kühnert reagiert
Ehekrise bei Donald und Melania Trump? Pikantes Detail aus Biografie enthüllt
Eine Biografie über Melania Trump offenbart eine zunehmende Distanz zwischen der First Lady und ihrem Gatten, US-Präsident Donald Trump. Ist die Ehe noch zu retten?
Ehekrise bei Donald und Melania Trump? Pikantes Detail aus Biografie enthüllt
UN-Klimagipfel: Riesen-Rummel um Greta - Hunderttausende erwartet
Klimakonferenz in Madrid: Greta Thunberg ist angekommen. Am Abend wird sie vor Hunderttausenden sprechen. 
UN-Klimagipfel: Riesen-Rummel um Greta - Hunderttausende erwartet

Kommentare