+
Ein Pub in Glasgow: Die Kneipe hieß bisher Vespbar und hat sich jetzt im seine der Befürworter des Referendums in "Yes-Bar".

Vor Referendum

Cameron verspricht Schotten Selbstbestimmung

London - In einem letzten Versuch zum Erhalt Großbritanniens hat Premierminister David Cameron Schottland weitreichende Selbstbestimmung unter dem Dach der Union versprochen.

Wenn das Land beim Referendum am Donnerstag die vollständige Unabhängigkeit ablehne, könne es etwa über die Gesundheitsausgaben selbst entscheiden, heißt es in einem offenen Brief, den neben Cameron auch Oppositionsführer Ed Miliband von der Labour Partei und Vizepremier Nick Clegg von den Liberaldemokraten unterzeichneten. Er erschien am Dienstag auf dem Titel der schottischen Tageszeitung „Daily Record“. Die stellvertretende schottische Ministerpräsidentin Nicola Sturgeon erklärte, der Brief sei unglaubwürdig und nicht ausreichend.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weidels Wandel: „AfD ist einzige Schutzmacht für Schwule und Lesben“
AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel wirbt vor der Bundestagswahl gezielt um homosexuelle Wähler. Dabei passen Aussage und Parteiprofil nicht ganz zusammen.
Weidels Wandel: „AfD ist einzige Schutzmacht für Schwule und Lesben“
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?
Um Frauke Petry ist es in den vergangenen Wochen ruhiger geworden. Parteivorsitzende der AfD ist sie aber immer noch, geht nun allerdings auf Distanz zu ihren …
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?
Aus für Mietpreisbremse? Neue Hoffnung für Vermieter
Die Immobilienwirtschaft hofft nach dem Rechtshinweis des Berliner Landgerichts zur Verfassungswidrigkeit der Mietpreisbremse, dass die Regelung wieder abgeschafft wird.
Aus für Mietpreisbremse? Neue Hoffnung für Vermieter
Wahlslogans der Parteien: Die harte Meinung der Deutschen
Kaum überzeugend, wenig originell und im schlimmsten Falle für eine andere Partei werbend. So beurteilen die Deutschen die Wahlslogans der Parteien in einer von …
Wahlslogans der Parteien: Die harte Meinung der Deutschen

Kommentare