+
Thomas Kreuzer, Vorsitzender der CSU-Landtagsfraktion. 

Verkehrsinfrastruktur, Inklusion, Kampf gegen Kriminalität

CDU-Fraktionschef: Der Norden kann von Bayern lernen

Kiel - Schleswig-Holstein sollte nach Ansicht des dortigen CDU-Fraktionschefs Daniel Günther in wichtigen Politikfeldern von Bayern lernen. 

Der Norden könnte von Bayern lernen. Als Beispiele nannte der schleswig-holsteinische CDU-Fraktionschef Daniel Günther am Dienstag die Verkehrsinfrastruktur, die Inklusion und den Kampf gegen Kriminalität. So zeige Bayern, wie wichtig es sei, rechtzeitig ausreichend Planungskapazitäten für Verkehrsvorhaben bereitzustellen. 

Wohlstand entstehe dort, wo Infrastruktur funktioniert, sagte der Vorsitzende der CSU-Landtagsfraktion, Thomas Kreuzer, der auf Einladung Günthers nach Kiel gekommen war. Beide Politiker hoben das Verbindende zwischen ihren Parteien hervor, zwischen denen sich auf Bundesebene in der Flüchtlingspolitik starke Differenzen offenbart hatten.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Merkel spricht mit saudischem König über Terror-Bekämpfung
Die Themenpalette ist lang: Terror-Bekämpfung, Kriege, Klimaschutz, Wirtschaft, Frauenrechte. Die Kanzlerin trifft sich mit dem König von Saudi-Arabien - aber auch mit …
Merkel spricht mit saudischem König über Terror-Bekämpfung
Erdogan kritisiert US-Unterstützung für kurdische Kämpfer
Istanbul - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Unterstützung der USA für kurdische Kämpfer im Bürgerkriegsland Syrien erneut kritisiert.
Erdogan kritisiert US-Unterstützung für kurdische Kämpfer
Erdogan kritisiert US-Unterstützung von kurdischen Milizen
Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat die Unterstützung der USA für kurdische Kämpfer im Bürgerkriegsland Syrien erneut kritisiert.
Erdogan kritisiert US-Unterstützung von kurdischen Milizen
Nahles: "Lebenslange Hinzuverdienerrolle nicht zeitgemäß"
Berlin (dpa) - Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) beharrt auf einem Rechtsanspruch auf Rückkehr aus Teilzeitjobs in Vollzeit. "Die lebenslange …
Nahles: "Lebenslange Hinzuverdienerrolle nicht zeitgemäß"

Kommentare