+
CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe

CDU-General: Besinnung wichtiger als Konsum

Berlin - CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe hat sich für eine deutschlandweite Abschaffung von verkaufsoffenen Sonntagen in der Adventszeit stark gemacht.

“An den Adventssonntagen sollten die Geschäfte geschlossen bleiben“, forderte Gröhe in einem Gastbeitrag für Bild am Sonntag.Der Advent bedeute für viele vor allem Stress. “In den letzten Wochen des Jahres sollten wir deshalb innehalten“, schrieb der CDU-Generalsekretär.

Gröhe appellierte an die Bundesländer, mit gutem Beispiel voranzugehen: “Die Entscheidung liegt bei den Ländern, einige schützen den Advent. Das sollte Schule machen.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CSU und Freie Wähler starten Koalitionsverhandlungen
München (dpa) - CSU und Freie Wähler machen weiter Tempo bei der Regierungsbildung in Bayern: Nur einen Tag nach der CSU-Entscheidung für die Aufnahme von …
CSU und Freie Wähler starten Koalitionsverhandlungen
Journalist Khashoggi: Das ZDF interviewte ihn kurz vor seinem Verschwinden
Der Journalist Jamal Khashoggi ist seit dem 2. Oktober verschwunden. Nun wurde eines seiner letzten Interviews veröffentlicht.Der News-Ticker.
Journalist Khashoggi: Das ZDF interviewte ihn kurz vor seinem Verschwinden
Konzert-Aus für Feine Sahne Fischfilet - ZDF bedauert es
Das ZDF hatte ein Konzert der Band „Feine Sahne Fischfilet“ geplant. Die Hausherren wehrten sich jedoch gegen den Auftritt der umstrittenen Punkband.
Konzert-Aus für Feine Sahne Fischfilet - ZDF bedauert es
Donald Trump mit erneutem Affront gegen Palästinenser
Nach der Verlegung der US-Botschaft nach Jerusalem sendet Präsident Trump erneut eine klare Botschaft an die Palästinenser. Infos aus Washington im News-Ticker.
Donald Trump mit erneutem Affront gegen Palästinenser

Kommentare