+
Peter Tauber.

CDU-Generalsekretär beschimpft User

Tauber (CDU) auf Facebook: "Sie sind ein Arschloch"

  • schließen

München - Der Generalsekretär der CDU, Peter Tauber hat sich auf Facebook zu einer verbalen Entgleisung hinreißen lassen: Einen User bezeichnete er als "Arschloch".

Politiker müssen besonders in sozialen Netzwerken des Öfteren ein dickes Fell beweisen. Peter Tauber, der als Generalsekretär der CDU gerne mal austeilt, hat sich auf seiner Facebook-Seite nun zu einer Entgleisung hinreißen lassen. Er antwortete einem User, der unter einen Artikel provokante Fragen postete, mit den wenig lyrischen Worten "Sie sind ein Arschloch!" und garnierte das ganze immerhin noch mit einem Smiley.

Laut Spiegel online hatte der Mann schon unter mehrere Posts von Tauber rechtsextremes Gedankengut und Pöbeleien gegen muslimische Zuwanderer geschrieben. Dazu gab er wiederholt ausfällige Kommentare gegenüber der Bundeskanzlerin Angela Merkel ab, die er als "Stasi-Spitzel IM Erika" bezeichnete und ihr eine Geisteskrankheit unterstellte. Da platzte Tauber offenbar nicht nur der metaphorische Kragen.

In den Kommentaren entbrannte daraufhin eine Diskussion zwischen Unterstützern des Pöblers und Verständnis für den Generalsekretär der CDU.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Livni kritisiert Morawieckis Aussage über "jüdische Täter"
Auf der Münchener Sicherheitskonferenz hatte Polens Regierungschef Morawiecki auf eine Frage zum Holocaust-Gesetz auch von "jüdischen Tätern" gesprochen. Diese Äußerung …
Livni kritisiert Morawieckis Aussage über "jüdische Täter"
Türkei veröffentlicht Anklage und Beweise gegen Yücel - ein Detail macht stutzig
Deniz Yücel wurde überraschend aus der türkischen U-Haft entlassen und reise auch. Trotzdem wird ihm in der Türkei der Prozess gemacht. Jetzt steht auch fest, ab wann.
Türkei veröffentlicht Anklage und Beweise gegen Yücel - ein Detail macht stutzig
Gericht bestätigt Verfahren gegen Yücel
In der Türkei droht dem Journalisten Deniz Yücel eine Haftstrafe von bis zu 18 Jahren. Wenn er in Abwesenheit verurteilt wird, bleibt seine Reisefreiheit stark …
Gericht bestätigt Verfahren gegen Yücel
Gerangel um Trumps Atomkoffer in Peking
Der brisante Zwischenfall ereignete sich im November: Nachdem Trump und in Peking die Halle des Volkes betreten hatte, verwehrten chinesische Sicherheitsbeamte dem …
Gerangel um Trumps Atomkoffer in Peking

Kommentare