+
Peter Tauber.

"Lösung gibt es"

CDU-Generalsekretär: Die Pkw-Maut kommt

Berlin - CDU-Generalsekretär Peter Tauber hat sich zuversichtlich über die Realisierbarkeit der geplanten Pkw-Maut geäußert - trotz eines Bundestagsgutachtens, das einen Verstoß gegen EU-Recht sieht.

„Die Maut wird's geben“, sagte er am Montag im ZDF-„Morgenmagazin“. Jetzt müssten die Fachpolitiker gemeinsam mit Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) daran arbeiten, eine europarechtskonforme Lösung zu finden. „Ich bin mir sicher, die gibt es“, sagte Tauber. Der von einem SPD-Abgeordneten beauftragte Wissenschaftliche Dienst des Bundestags hatte in einem Gutachten festgestellt, dass Dobrindts Konzept gleich mehrfach zu einer „mittelbaren Diskriminierung von Unionsbürgern“ führe.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia in der Türkei blockiert
Istanbul - In der Vergangenheit waren vor allem Facebook und Twitter betroffen. Jetzt ist in der Türkei ist der Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia blockiert worden.
Zugang zum Online-Lexikon Wikipedia in der Türkei blockiert
Klaas Heufer-Umlauf: Politische Rede wird zum Netz-Hit
Hamburg - Bekannt ist er vor allem als Fernsehunterhalter, manchen vielleicht auch als Sänger der Band „Gloria“. Doch derart pro Europa wie jetzt hat sich Moderator …
Klaas Heufer-Umlauf: Politische Rede wird zum Netz-Hit
Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD
Berlin (dpa) - In der aktuellen Sonntagsfrage zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein, die das Meinungsforschungsinstitut INSA für "Bild" durchgeführt hat, führt die CDU …
Umfrage sieht im Norden CDU vor SPD
Datenschützer fordert realistische Sicherheitsdebatte
Sicherheit um jeden Preis? Nach den Terroranschlägen in Europa mag so mancher heimlich diesen Gedanken haben. Für Baden-Württembergs obersten Datenschützer kann das aber …
Datenschützer fordert realistische Sicherheitsdebatte

Kommentare