+
Staatssekretär Jens Spahn betont die gemeinsamen Erfolge der Union.

"Beide Parteien werden Wähler verlieren"

Spahn: Streit zwischen CDU und CSU muss aufhören

  • schließen

München - CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat CDU und CSU dazu aufgerufen, ihren Dauer-Streit zu beenden. Ansonsten sei der Verlust von Wählern programmiert.

CDU-Präsidiumsmitglied Jens Spahn hat  CDU und CSU dazu aufgerufen, die dauernden Zwistigkeiten zwischen den Schwesterparteien zu beenden. "Beide, CDU wie CSU, müssen aufpassen, nicht einen Streit zu kultivieren, bei dem es Wochenende für Wochenende nur noch ums Rechthaben geht",sagte Spahn im Münchner Merkur (Samstagsausgabe). "Streit in der Sache kann zwar produktiv sein, aber wenn wir jetzt noch ein paar Wochenenden so weiter machen, werden beide Parteien Wähler verlieren." 

"Zuletzt hatten Interviews in Nachrichtenmagazinen und Sonntagszeitungen mehrfach für Wirbel gesorgt. Wie in jeder Beziehung helfe es, das Einende mehr ins Zentrum zu rücken, sagte der Staatssekretär des Finanzministeriums. "Wir haben das Asylrecht verschärft oder erstmalig eine Pflicht zur Integration eingeführt", erinnerte Spahn. "Das sind gemeinsame Erfolge, die übrigens nicht selten auf Impulse aus Bayern zurückgehen."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pentagon: IS-Anführer in Afghanistan vermutlich getötet
Washington - Bei einem Angriff afghanischer und US-Truppen könnte der Anführer der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) in Afghanistan getötet worden sein.
Pentagon: IS-Anführer in Afghanistan vermutlich getötet
USA wollen Nordkorea im Atom-Streit noch stärker isolieren
Der Atom-Streit mit Nordkorea spitzt sich zu. Die USA warnen vor einem "großen Konflikt" und "katastrophalen Konsequenzen" und sie wollen Nordkorea noch stärker …
USA wollen Nordkorea im Atom-Streit noch stärker isolieren
Angebliche Gaskammern-Aussage bringt Le Pen in Bedrängnis
Paris - Marine Le Pen legt im Präsidentschaftswahlkampf den Front-National-Vorsitz nieder, um „über den Parteiinteressen“ zu stehen. Doch dann wird ein angebliches Zitat …
Angebliche Gaskammern-Aussage bringt Le Pen in Bedrängnis
AfD-Landeschef Bystron unter Druck - „Hast du mich Parasit genannt?“
AfD-Landeschef Petr Bystron droht die Demontage: Parteifreunde wollen ihm beim Parteitag kommende Woche den sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl entziehen. …
AfD-Landeschef Bystron unter Druck - „Hast du mich Parasit genannt?“

Kommentare