+
Dem Pogida-Organisator Christian Müller wurde vom Gericht ein Jahr Haft ohne Bewährung aufgebrummt.

Christian Müller verurteilt

Chef von Potsdamer Pegida-Ableger muss ins Gefängnis

Potsdam - Der Chef des Potsdamer Pegida-Ablegers Pogida, Christian Müller, ist wegen einer Gewalttat zu einem Jahr Gefängnis ohne Bewährung verurteilt worden.

Das Amtsgericht in Potsdam sah es nach Berichten mehrerer Medien am Freitag als bewiesen an, dass er bei einer Silvesterparty vor einem Jahr zwei junge Männer geschlagen hatte. Er wurde wegen Körperverletzung und Fahrens ohne Führerschein verurteilt.

Müller will nur geschubst haben

Der Verurteilte will seine Strafe aber nicht akzeptieren: Falls nicht ohnehin die Staatsanwaltschaft das Urteil anfechte, werde er das voraussichtlich tun, sagte Müller am Samstag. Das Fahren ohne Fahrerlaubnis gab er zu. Die Schläge stritt er ab - er habe er nur geschubst. Müller organisiert seit Januar in Potsdam wöchentliche „Abendspaziergänge“ der fremdenfeindlichen Bewegung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Grünen-Chef Habeck sieht CSU-Führung im „Amok-Modus“ - Weil fordert Mäßigung
Innenminister Horst Seehofer sieht sich als Opfer einer Kampagne und keinerlei Schuld bei der Bundespolitik für das CSU-Umfragetief. Doch der Druck auf ihn wächst.  Alle …
Grünen-Chef Habeck sieht CSU-Führung im „Amok-Modus“ - Weil fordert Mäßigung
Spahn: Beiträge für Pflegeversicherung könnten steigen
Berlin/Münster (dpa) - Bundesgesundheitsminister Jens Spahn schließt eine stärkere Anhebung der Pflegeversicherungsbeiträge als geplant nicht aus.
Spahn: Beiträge für Pflegeversicherung könnten steigen
Patienten sollen per Anruf zum passenden Arzt
Millionen Patienten bevölkern jedes Jahr die Notfallambulanzen der Kliniken - viele wären beim Hausarzt besser aufgehoben. Künftig sollen die Versicherten von …
Patienten sollen per Anruf zum passenden Arzt
Weil wirft CSU Schädigung Deutschlands vor
Die Kanzlerin geht in Urlaub, doch die Nachwehen des Asylstreits bleiben. Der Schuldige gilt als ausgemacht - und wird mit eindringlichen Mahnungen in die Sommerpause …
Weil wirft CSU Schädigung Deutschlands vor

Kommentare