+
Weil Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen hochrangige US-Politiker getroffen hat, ist China verärgert.

Streit in der Außenpolitik

China verärgert: Taiwans Präsidentin trifft US-Republikaner

Peking - Es war ein Treffen auf der Durchreise - aber mit außenpolitischen Folgen. Taiwans Präsidentin hat sich mit hochrangigen US-Politikern getroffen. Chinas Regierung ist sauer.

China sei entschieden gegen jeden Kontakt von Taiwans Führung und jeglichen Vertretern der US-Regierung, sagte ein Sprecher des chinesischen Außenministeriums am Montag.

Durch solche Kontakte drohten die Beziehungen zwischen Washington und Peking gestört und untergraben zu werden. Taiwans Präsidentin Tsai Ing-wen war am Sonntag mit dem texanischen Senator Ted Cruz und dem Gouverneur von Texas, Greg Abbott, in Houston zusammengekommen, als sie dort einen Zwischenstopp auf dem Weg nach Südamerika einlegte.

Peking ist alarmiert, seit Donald Trump kurz nach seiner Wahl öffentlich die „Ein-China-Politik“ in Frage gestellt hat und als erster designierter US-Präsident seit Jahrzehnten mit Taiwans Führerin telefonierte.

Peking betrachtet Taiwan seit 1949 als abtrünnige Provinz. Mit seiner Ein-China-Doktrin fordert Peking, dass kein Land diplomatische und andere offizielle Beziehungen zu der Inselrepublik unterhalten darf, wenn es ein normales Verhältnis mit der Volksrepublik pflegen will.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher
Bei der Vorstellung Annegret Kramp-Karrenbauers als künftiger Generalsekretärin ist CDU-Chefin Angela Merkel kurz mit der Parteigeschichte ins Schleudern gekommen - und …
„Echte Fehlleistung, oje oje“ - Merkel sorgt bei Pressekonferenz für Lacher
Merkel stellt Weichen: Kramp-Karrenbauer wagt den Sprung nach Berlin
Es ist ungewöhnlich, dass eine erfolgreiche Ministerpräsidentin sich als Generalsekretärin in den Dienst ihrer Partei stellt. Hinter der Entscheidung dürfte ein …
Merkel stellt Weichen: Kramp-Karrenbauer wagt den Sprung nach Berlin
Will Annegret Kramp-Karrenbauer neue Kanzlerin werden?
Es ist ungewöhnlich, dass eine erfolgreiche Ministerpräsidentin sich als Generalsekretärin in den Dienst ihrer Partei stellt. Hinter der Entscheidung dürfte ein …
Will Annegret Kramp-Karrenbauer neue Kanzlerin werden?
Türkei warnt Syriens Regierung vor Unterstützung der Kurden
Seit einem Monat läuft eine türkische Offensive auf die von Kurden kontrollierte Region Afrin im Norden Syriens. Dort sollen syrische Regierungstruppen jetzt die …
Türkei warnt Syriens Regierung vor Unterstützung der Kurden

Kommentare