1. Startseite
  2. Politik

Christian Lindner: FDP-Chef verkündet nun große Pläne mit seiner Freundin Franca

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Patrick Mayer

Kommentare

Schwer verliebt: FDP-Chef Christian Lindner und Freundin Franca Lehfeldt 2018 auf der Münchner Wiesn.
Schwer verliebt: FDP-Chef Christian Lindner und Freundin Franca Lehfeldt 2018 auf der Münchner Wiesn. © IMAGO / Future Image

Nach der Bundestagswahl 2021 Minister in einer neuen Regierung in Berlin? FDP-Boss Christian Lindner erzählt in einem Interview von anderen Lebenszielen.

München/Berlin - Christian Lindner, Vorsitzender der liberalen FDP*, fiel zuletzt als Mann der klaren Ansagen auf. So meinte der 42-Jährige mit Blick auf die Bundestagswahl 2021*, dass er sich eine Ampelkoalition aus SPD, seiner FDP und den Grünen um deren Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock* nicht vorstellen könne.

Freundin von Christian Lindner: FDP-Chef will mit RTL-Journalistin Franca Lehfeldt Kinder

„Mir fehlt die Fantasie, welches Angebot man uns machen könnte“, sagte Lindner Mitte August dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. Er gehe „ohnehin davon aus, dass die Union als stärkste Kraft den Auftrag zur Regierungsbildung erhält“. Hieße also, dass sich CDU-Kanzlerkandidat Armin Laschet* samt Schwesterpartei CSU* als stärkste Fraktion durchsetzen würden. Umschwärmen tut der Rheinländer die Union also schon mal.

Mitte Juli hatte Lindner vorsorglich schon mal bekräftigt, dass er sich selbst sehr gut als künftigen Bundesfinanzminister vorstellen könne. „Wenn wir die Möglichkeit zur Gestaltung haben, dann wäre das mein Angebot“, sagte der FDP-Politiker* der Frankfurter Allgemeinen Zeitung damals. Auch in diesem Interview meinte er mit Verweis auf die Bundestagswahl 2021*:  „Die Frage Schwarz oder Grün im Kanzleramt ist entschieden.“ Es war ein weiterer Flirt mit der CDU und der Union* gesamt.

Im Video: FDP-Vorsitzender Christian Lindner - Mit Freundin Franca Lehfeldt kann er sich Kinder vorstellen

Mit einem anderen früheren Flirt könnte der gebürtige Wuppertaler bald ebenso Ernst machen: Freundin Franca Lehfeldt. Konkret: Lindner und die RTL-Journalistin* planen offenbar eifrig, eine Familie miteinander zu gründen. „Ja, den Wunsch haben Franca und ich“, sagte der Spitzenpolitiker im Interview der Zeitschrift BUNTE: „Mein größter Wunsch an das Leben ist es nicht, einmal Minister in der Regierung zu sein. Sondern bald zwei, drei oder vier Mädchen oder Jungs zu haben.“

Franca Lehfeldt und Christian Lindner: Auch die Freundin des FDP-Chefs arbeitet in Berlin

Ein Rückblick: Im Juli 2018 waren die politische Journalistin, die nicht selten aus dem Regierungsviertel in Berlin berichtet, und der Parteichef der Liberalen zusammengekommen. Im September desselben Jahres präsentierten sie sich der Öffentlichkeit heftig turtelnd auf der Münchner Wiesn. Dasselbe Bild ein Jahr später auf dem Oktoberfest*. Käfers Wiesn-Schänke war dabei, wie bei so vielen Promis, offensichtlich ihre liebste Lokalität.

Minister nach der Bundestagswahl 2021*? Oder Familiengründung? Vielleicht erfüllen sich für Christian Lindner* schon bald beide Wünsche und Ziele... (pm) *Merkur.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Auch interessant

Kommentare