1. Startseite
  2. Politik

Lindner-Hochzeit auf Sylt: Sein Job verhinderte wohl den eigentlichen Hochzeitstraum

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Richard Strobl

Kommentare

Christian Lindner, Vorsitzender der FDP, kommt mit seiner Freundin Franca Lehfeldt in eine Pause der Premiere am Festspielhaus der Richard-Wagner-Festspiele 2018.
Christian Lindner, Vorsitzender der FDP, kommt mit seiner Freundin Franca Lehfeldt in einer Pause der Premiere am Festspielhaus der Richard-Wagner-Festspiele 2018. © Matthias Balk/dpa

Christian Lindner heiratet auf Sylt seine Freundin Franca Lehfeldt. Den eigentlichen Hochzeitstraum verhinderte letztlich wohl auch das Amt des FDP-Politikers.

Sylt - Am Donnerstag startet der Hochzeits-Marathon von Bundesfinanzminister Christian Lindner und seiner Noch-Freundin Franca Lehfeldt. Geheiratet wird auf der beliebten Urlaubsinsel Sylt. Doch den eigentlichen Hochzeitstraum konnten sich die beiden wohl nicht erfüllen - das lag offenbar auch am politischen Amt des FDP-Chefs.

Lindner-Hochzeit auf Sylt: Amt verhinderte wohl den eigentlichen Hochzeitstraum

Denn eigentlich wollten Franca Lehfeldt und Christian Lindner sich das Ja-Wort in romantisch-südländischem Ambiente in der Toskana geben. Geplant war nach einem Bericht der Bunten eine Hochzeit auf einem privaten Landgut knapp 20 Kilometer nordöstlich der malerischen Toskana-Stadt Lucca.

Ablaufplan der Lindner-Hochzeit

Donnerstag: Standesamtliche Hochzeit im Sylt-Museum in Keitum

Freitag: Polterabend

Samstag: Kirchliche Trauung in der Kirche St. Severin + Feier im Restaurant „Sansibar“

Doch dieser Hochzeitstraum platzte - wohl auch wegen des hohen politischen Amtes von Christian Lindner. Denn als Mitglied der Bundesregierung braucht Lindner Personenschutz. Den kann das Bundeskriminalamt in Italien offenbar weder für den FDP-Mann noch für seine sehr hochkarätigen Gäste garantieren. Deshalb soll die Hochzeit dem Bunte-Bericht nach nun nicht in der Toskana, sondern auf Sylt stattfinden.

Hier versammelt sich wegen der Lindner-Trauung Deutschlands Politik-Elite. Neben Bundeskanzler Olaf Scholz, soll auch CDU-Chef Friedrich Merz auf der Gäste-Liste der Lindners stehen.

Lehfeldt arbeitet als Politik-Reporterin für den Nachrichtensender Welt, der zum Medienkonzern Axel Springer gehört. Im vergangenen Oktober war bekanntgeworden, dass sie und Lindner sich verlobt haben. „Wir sind überglücklich“, sagte Lehfeldt dem Sender RTL, für den sie damals noch arbeitete. Für Lindner wird es die zweite Ehe sein. Dabei hat der Termin der standesamtlichen Trauung eine besondere Bedeutung für die Lindners.

Verheiratet: Teilen Sie es uns mit.

Auch interessant

Kommentare