+
CIA-Vizechef Michael Morell

Terrorismus-Gefahr

CIA-Vize: Syrien größte Gefahr für US-Sicherheit

Washington - Der Bürgerkrieg in Syrien stellt laut dem CIA-Vizechef Michael Morell die derzeit größte Bedrohung für die Sicherheit der Vereinigten Staaten dar.

Inzwischen würden jeden Monat mehr radikal-islamische Kämpfer aus dem Ausland nach Syrien strömen als dies im Irak zum Höhepunkt des dortigen Konflikts der Fall gewesen sei, sagte der stellvertretende Leiter des US-Auslandsgeheimdiensts in einem am Mittwoch im "Wall Street Journal" veröffentlichten Interview. Er warnte zudem vor der Verfügbarkeit von Waffen.

Terrorlager in Pakistan

Terrorlager in Pakistan

Sollte die syrische Regierung fallen, würden deren Waffen frei zugänglich sein wie nach dem Sturz von Libyens Machthaber Muammar Gaddafi im Herbst 2011, warnte Morell. Die Waffen aus Libyen hatten wesentlich zur Eskalation des Konflikts in Mali beigetragen. Morell nannte den Konflikt in Syrien die "wohl wichtigsten Frage in der Welt heute", da der Krieg seiner Ansicht nach auf den Sturz von Präsident Baschar al-Assad zusteuert. Zudem drohe die Gewalt über die Grenzen in den Libanon, Jordanien und in den Irak zu schwappen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kommentar: Deutscher Prahlhans
In Europa tut die Bundesregierung so, als habe sie die wirtschaftspolitische Tugendhaftigkeit erfunden. Doch der neue Subventionsbericht entlarvt die Berliner …
Kommentar: Deutscher Prahlhans
Akhanli will nicht an Auslieferung denken: „Wäre eine Katastrophe“
Der Kölner Schriftsteller Akhanli hofft nach seiner Freilassung auf ein gutes Ende. Bis eine Entscheidung in dem Auslieferungsverfahren gefällt ist, darf er Spanien …
Akhanli will nicht an Auslieferung denken: „Wäre eine Katastrophe“
News-Ticker: Hauptverdächtiger des Terroranschlags von Barcelona ist tot
Die Polizei hat den Hauptverdächtigen des Terroranschlags von Barcelona, Younes Abouyaaquoub, getötet. Das bestätigte sie über Twitter.  Alle Neuigkeiten finden Sie in …
News-Ticker: Hauptverdächtiger des Terroranschlags von Barcelona ist tot
Gabriel will Demokratie-Bewegung in Türkei unterstützen
Als Reaktion auf die jüngsten Auseinandersetzungen mit dem türkischen Präsidenten Erdogan will Außenminister Sigmar Gabriel demokratische Bewegungen in der Türkei …
Gabriel will Demokratie-Bewegung in Türkei unterstützen

Kommentare