+
Claudia Roth im Bundestag.

Mit Mehrheit als Kandidatin nominiert

Claudia Roth tritt 2017 wieder für Augsburger Grünen an

Augsburg - Rund ein Jahr vor der Bundestagswahl haben die Augsburger Grünen die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth wieder zu ihrer Wahlkreiskandidatin bestimmt.

Wie die Partei auf Facebook mitteilte, erhielt die ehemalige Bundeschefin der Partei bei der Nominierungsversammlung am Mittwochabend 41 Stimmen. 22 Mitglieder votierten für Roths Gegenkandidaten Xaver Deniffel. Die 61-jährige Roth gehört zu den bekanntesten Gesichtern der Grünen und sitzt seit 1998 im Bundestag.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Höcke darf in AfD bleiben
Berlin - Soll Björn Höcke die AfD verlassen? Nach seiner umstrittenen Rede zum Berliner Holocaust-Mahnmal stand das zur Debatte. Der AfD-Parteivorstand hat jetzt aber …
Höcke darf in AfD bleiben
Keine Hinweise auf bevorstehenden Anschlag
Neuss - Er soll Verbindung zu einem Terrorverdächtigen in Wien gehabt haben. Deswegen haben Ermittler die Wohnung eines 21-jährigen durchsucht - allerdings ohne Ergebnis.
Keine Hinweise auf bevorstehenden Anschlag
Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel
Der Countdown bei der SPD läuft - am kommenden Wochenende soll der Kanzlerkandidat auf der Bühne stehen. Ist es wie erwartet Parteichef Gabriel? Die Unruhe unter den …
Oppermann: Kein Ämtertausch mit Gabriel
Neue Syrien-Verhandlungen in Kasachstan haben begonnen
Frieden in Syrien? Immer noch weit entfernt. Die Hoffnungen liegen nun auf den Gesprächen in Astana. Das Regime äußert sich durchaus optimistisch.
Neue Syrien-Verhandlungen in Kasachstan haben begonnen

Kommentare