+
Ein B2-Tarnkappenbomber kehrt nach dem Einsatz gegen den IS über Libyen zurück zum Stützpunkt.

CNN berichtet

USA flog Angriff in Libyen wegen Verbindung zu Berlin-Attentat

Berlin - Der US-Angriff auf zwei libysche Lager der Terrormiliz IS in der vergangenen Woche soll laut CNN in Zusammenhang mit Anschlag auf dem Berliner Weihnachtsmarkt stehen.

Laut Geheimdienstinformationen hätten sich möglicherweise Drahtzieher der Attacke in den Camps aufgehalten, berichtete der Sender CNN am Dienstag unter Berufung auf geheimdienstnahe libysche Quellen und US-Behörden.

Eine oder mehrere Personen dort könnten laut CNN in direktem Kontakt mit dem Tunesier Anis Amri gestanden haben, der am 19. Dezember einen Lastwagen in den Berliner Weihnachtsmarkt gelenkt und zwölf Menschen getötet hatte.

Am 19. Januar hatte die US-Luftwaffe zwei Lager der Terrormiliz Islamischer Staat nahe der Stadt Sirte bombardiert und mehr als 80 Kämpfer getötet. Darunter waren nach Angaben des damaligen US-Verteidigungsministers Ashton Carter externe Planer gewesen, die Operationen in Europa vorbereitet hätten und auch mit ausgeführten Anschlägen in Europa in Verbindung gestanden haben könnten.

Tunesische und marokkanische Sicherheitsbehörden hatten deutsche Ermittler schon im September 2016 informiert, dass Amri IS-Anhänger sei und Kontakt zu mutmaßlichen Terroristen in Libyen habe. Der 24-Jährige wurde vier Tage nach seiner Attacke auf der Flucht in Italien erschossen. Der IS reklamierte seinen Anschlag für sich.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rohingya-Krise: Bangladesch appelliert an islamische Länder
New York (dpa) - Bangladeschs Ministerpräsidentin Sheikh Hasina hat die islamische Welt zu gemeinsamen Anstrengungen für eine Lösung der humanitären Krise in ihrem Land …
Rohingya-Krise: Bangladesch appelliert an islamische Länder
Fast alles spricht für Guttenbergs Rückkehr - doch ein entscheidendes Details ist noch offen
So lange die Bayern auf Guttenbergs Rückkehr warten mussten, so schnell ist das Gastspiel wieder vorbei. Noch vor dem letzten Auftritt lautet die Frage: Wagt der …
Fast alles spricht für Guttenbergs Rückkehr - doch ein entscheidendes Details ist noch offen
Hier finden Sie am 24. September das Wahlergebnis sowie Karten aus allen Wahlkreisen Deutschlands
Hier finden Sie am Wahlabend das Ergebnis der Bundestagswahl und erfahren außerdem, was Prognosen und Hochrechnungen sagen. Zudem liefern wir Ihnen Daten und Karten aus …
Hier finden Sie am 24. September das Wahlergebnis sowie Karten aus allen Wahlkreisen Deutschlands
Weidels Wandel: „AfD ist einzige Schutzmacht für Schwule und Lesben“
AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel wirbt vor der Bundestagswahl gezielt um homosexuelle Wähler. Dabei passen Aussage und Parteiprofil nicht ganz zusammen.
Weidels Wandel: „AfD ist einzige Schutzmacht für Schwule und Lesben“

Kommentare