+
Die Fidschi-Inseln gehören wieder zum Commonwealth.

Commonwealth nimmt Fidschi wieder auf

London - Acht Jahre nach dem Militärputsch in Fidschi wurde der pazifische Inselstaat wieder ins Commonwealth aufgenommen - als Zeichen der Anerkennung für die jüngste Parlamentswahl.

Acht Jahre nach dem Militärputsch in Fidschi ist der pazifische Inselstaat als Zeichen der Anerkennung für die jüngste Parlamentswahl wieder ins Commonwealth aufgenommen worden. Die 53 Mitgliedstaaten stimmten der Vollmitgliedschaft am Freitag zu, da die "glaubwürdigen Wahlen" und die Amtseinführung der "demokratisch gewählten Regierung" von Ministerpräsident Voreqe Bainimarama dies rechtfertigten. Nun gelte es, die "demokratische Kultur" des Landes zu stärken und Fidschi durch Dialog und Versöhnung zwischen den rivalisierenden Lagern zu stabilisieren.

Bainimarama hatte den Inselstaat seit einem unblutigen Putsch im Jahr 2006 per Dekret regiert. Seine autoritäre Herrschaft brachte dem Land zwar Stabilität, während eines dreijährigen Ausnahmezustands wurde aber auch die Verfassung außer Kraft gesetzt. Zudem konnte die Justiz nicht mehr unabhängig arbeiten, und die Medien unterlagen einer strengen Zensur. Die Fidschi-Inseln wurden deswegen aus dem Commonwealth und dem Pazifikforum ausgeschlossen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Maskierte Täter setzen in Schweden dutzende Autos in Brand
Maskierte Täter haben im Westen Schwedens in der Nacht zum Dienstag bis zu 80 Autos angezündet.
Maskierte Täter setzen in Schweden dutzende Autos in Brand
Türkei-Krise spitzt sich nach Trumps Strafzöllen zu: Jetzt reagiert Erdogan
Die Ankündigung höherer US-Strafzölle trifft die türkische Wirtschaft schwer. Erdogan tritt mit heftigen Worten gegen seine Gegner auf. Wir berichten im News-Ticker.
Türkei-Krise spitzt sich nach Trumps Strafzöllen zu: Jetzt reagiert Erdogan
Erster Flug seit Suizid: Flüchtlinge sollen von München nach Afghanistan abgeschoben werden
Das mit Spanien geschlossene Flüchtlingsabkommen Merkels wird arg kritisiert. Auch von deutschen Sportlern bekommt die Kanzlerin eine Breitseite. Nun wehrt sie sich. Der …
Erster Flug seit Suizid: Flüchtlinge sollen von München nach Afghanistan abgeschoben werden
“Melania zählt die Minuten“: Enthüllungsbuch nennt neue brisante Details über Trumps Ehe
Früher hat sie noch für Donald Trump gearbeitet, jetzt will sie Ermittlungen gegen ihren Ex-Chef unterstützen: Omarosa Manigault Newman treibt die Untersuchungen zur …
“Melania zählt die Minuten“: Enthüllungsbuch nennt neue brisante Details über Trumps Ehe

Kommentare