+
Gerda Hasselfeldt ist Volker Kauders erste Stellvertreterin

In Fraktion mit CDU

CSU benennt Abgeordnete für Führungsposten

Kreuth - Die CSU-Landesgruppe im Bundestag hat ihre Abgeordneten für Führungsposten in der gemeinsamen Fraktion mit der CDU nominiert.

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag hat ihre Abgeordneten für Führungsposten in der gemeinsamen Fraktion mit der CDU nominiert. Stellvertreter des Unionsfraktionsvorsitzenden Volker Kauder (CDU) sollen Thomas Silberhorn für die Bereiche Innen, Recht und Verbraucherschutz sowie Georg Nüßlein für Umwelt und Gesundheit werden. Das beschlossen die CSU-Abgeordneten am Dienstag vor Beginn ihrer Winterklausur im oberbayerischen Wildbad Kreuth. CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt ist Kauders erste Stellvertreterin. Justiziar soll Hans-Peter Uhl werden.

Zudem benannte die CSU vier Arbeitsgruppen-Vorsitzende: Ulrich Lange für die AG Verkehr und Digitale Infrastruktur, Daniela Ludwig für Tourismus, Albert Rupprecht für Bildung sowie Stephan Mayer für die AG Innen. Die Vorsitzenden der Arbeitsgruppen müssen noch durch die CDU/CSU-Bundestagsfraktion bestätigt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Obdachloser half nach Anschlag: West Ham United zahlt ihm dafür eine Wohnung
Schon wieder hat ein Selbstmordanschlag die Welt erschüttert: Am Montag riss ein Attentäter 22 Menschen in den Tod, darunter viele Kinder - das jüngste Opfer wurde nur 8 …
Obdachloser half nach Anschlag: West Ham United zahlt ihm dafür eine Wohnung
Trump bei der EU-Spitze: Uneinigkeit bei Klima, Handel, Russland 
Beim ersten Treffen von US-Präsident Donald Trump mit führenden EU-Politikern sind die unterschiedlichen Ansichten zu Klimawandel, Handelspolitik und Russland deutlich …
Trump bei der EU-Spitze: Uneinigkeit bei Klima, Handel, Russland 
#Handgate: Melania Trump hat es wieder getan
Oh oh, wenn das mal nicht Knatsch hinter verschlossenen Türen gibt: Melania Trump hat den US-Präsidenten Donald Trump mit einer Geste gleich doppelt blamiert.
#Handgate: Melania Trump hat es wieder getan
Kriegsrecht auf Philippinen-Insel - Tausende auf der Flucht
Auf den überwiegend katholischen Philippinen terrorisieren Islamisten eine ganze Stadt. Präsident Duterte verhängt das Kriegsrecht. Tausende sind auf der Flucht.
Kriegsrecht auf Philippinen-Insel - Tausende auf der Flucht

Kommentare