+
Gerda Hasselfeldt ist Volker Kauders erste Stellvertreterin

In Fraktion mit CDU

CSU benennt Abgeordnete für Führungsposten

Kreuth - Die CSU-Landesgruppe im Bundestag hat ihre Abgeordneten für Führungsposten in der gemeinsamen Fraktion mit der CDU nominiert.

Die CSU-Landesgruppe im Bundestag hat ihre Abgeordneten für Führungsposten in der gemeinsamen Fraktion mit der CDU nominiert. Stellvertreter des Unionsfraktionsvorsitzenden Volker Kauder (CDU) sollen Thomas Silberhorn für die Bereiche Innen, Recht und Verbraucherschutz sowie Georg Nüßlein für Umwelt und Gesundheit werden. Das beschlossen die CSU-Abgeordneten am Dienstag vor Beginn ihrer Winterklausur im oberbayerischen Wildbad Kreuth. CSU-Landesgruppenchefin Gerda Hasselfeldt ist Kauders erste Stellvertreterin. Justiziar soll Hans-Peter Uhl werden.

Zudem benannte die CSU vier Arbeitsgruppen-Vorsitzende: Ulrich Lange für die AG Verkehr und Digitale Infrastruktur, Daniela Ludwig für Tourismus, Albert Rupprecht für Bildung sowie Stephan Mayer für die AG Innen. Die Vorsitzenden der Arbeitsgruppen müssen noch durch die CDU/CSU-Bundestagsfraktion bestätigt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Innenressort: Keine belastbaren Zahlen zum Familiennachzug
Die Denkfabrik der Bundesagentur für Arbeit hat gerade Zahlen und Prognosen zum Familiennachzug von Flüchtlingen vorgelegt. Das Innenministerium hat jedoch Einwände und …
Innenressort: Keine belastbaren Zahlen zum Familiennachzug
Akhanli steht in Deutschland jetzt unter Polizeischutz
Der türkischstämmige Autor Dogan Akhanli ist zurück in Deutschland - aber so richtig freuen kann er sich darüber nicht. Denn unmittelbar nach seinem Eintreffen aus …
Akhanli steht in Deutschland jetzt unter Polizeischutz
Spanien will Krise um Katalonien mit Neuwahl beilegen
Ein behutsames Vorgehen statt harter Strafmaßnahmen soll einen Neuanfang mit einer anderen Regierung in Barcelona ermöglichen. Die Separatisten antworten mit neuen …
Spanien will Krise um Katalonien mit Neuwahl beilegen
G7: Mit Internet-Konzernen gegen Terror-Propaganda im Netz
Ischia (dpa) - Die G7-Gruppe westlicher Industrienationen will ihre Zusammenarbeit mit führenden Internet-Konzernen im Kampf gegen den Terrorismus ausweiten.
G7: Mit Internet-Konzernen gegen Terror-Propaganda im Netz

Kommentare