+
Horst Seehofer

Atom-Laufzeit: CSU-Chef für unbegrenzte Verlängerung

München - CSU-Chef Horst Seehofer macht sich für eine unbegrenzte Verlängerung der Laufzeiten deutscher Atomkraftwerke stark. Eine zeitliche Befristung lehnt er ab.

“Deshalb wollen wir auch nicht mit konkreten Jahreszahlen in die Verhandlungen der Koalition gehen“, sagte Seehofer der “Frankfurter Rundschau“ (Samstag). Er nimmt damit eine Forderung des Deutschen Atomforums auf, das eine zeitliche Befristung für die Verlängerung ablehnt und fordert, die Meiler sollten “solange laufen, wie sie sicher sind“.

Auch Seehofer meinte: “Der Maßstab, ob und wie lange ein Kernkraftwerk läuft, muss doch zuallererst die Sicherheit sein. Wir können doch keine Jahreszahl ohne Rückkoppelung an Sicherheit vereinbaren.“ Entschieden lehnte der CSU-Chef eine finanzielle Belastung der Stromkonzerne über die geplante Brennelementesteuer hinaus ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rückschläge für Trump bei Mauerbau und Einwanderungspolitik
Es ist ein Prestigeobjekt, mit dem Trump auf jeder seiner Wahlkampfveranstaltungen geworben hat: der Bau einer Mauer zu Mexiko. Die Pläne dafür muss er aber verschieben. …
Rückschläge für Trump bei Mauerbau und Einwanderungspolitik
Frankreich-Stichwahl: Ein Kandidat laut neuester Umfrage klar vorne
München - Frankreich wählt am Sonntag, 7. Mai, den Nachfolger von François Hollande in einem zweiten Wahlgang. Hier erfahren Sie, welches Ergebnis die Umfragen für die …
Frankreich-Stichwahl: Ein Kandidat laut neuester Umfrage klar vorne
Dieter Janecek: „Die Linken wollen doch gar nicht regieren“
Die Grünen stecken ein paar Monate vor der Bundestagswahl im Umfragetief. Im Interview erklärt ihr Abgeordneter Dieter Janecek aus München, warum man seine Partei …
Dieter Janecek: „Die Linken wollen doch gar nicht regieren“
Ivanka Trump: Potenzial von Frauen liegt brach
Berlin - Die „First Daughter“ macht sich für größere Chancengleichheit stark: Nach Ansicht der Tochter von US-Präsident Donald Trump, Ivanka Trump, liegt das Potenzial …
Ivanka Trump: Potenzial von Frauen liegt brach

Kommentare