+
Andreas Scheuer fordert neue Schutzmaßnahmen für Polizisten.

Nach Frankfurt-Krawallen

CSU fordert Helmkameras für Polizisten

München - Nach den heftigen Ausschreitungen in Frankfurt zur Eröffnung der EZB-Zentrale hat CSU-Generalsekretär einen besseren Schutz für Polizisten gefordert. Er denkt dabei an Helmkameras.

CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer hat nach den Ausschreitungen gegen Polizisten in Frankfurt und vor dem G7-Gipfel in Elmau einen besseren Schutz für Polizisten gefordert. Scheuer verlangte dazu in der Zeitung "Die Welt" (Freitagsausgabe) auch Gesetzesänderungen. Es müssten die geeigneten rechtlichen Rahmenbedingungen geschaffen werden, Straftäter gezielt ermitteln zu können - "dazu gehört die Videoüberwachung auch mit Helmkameras", sagte der CSU-Generalsekretär.

Für Bayern kündigte Scheuer an, dass die Polizisten dort einen neuen Einsatzanzug "mit optimierter Körperschutzausstattung" bekommen werden. Bei ihrem kleinen Parteitag am Samstag in Bamberg werde die CSU das Thema Innere Sicherheit betonen. Mit Blick auf die Krawalle bei der Eröffnung des neuen EZB-Sitzes in Frankfurt am Main und auf den G7-Gipfel im Juni im bayerischen Schloss Elmau sagte er, "wir lassen uns von solchen organisierten Staatsfeinden nicht in die Defensive drängen."

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Slowenische Präsidentenwahl ohne Entscheidung
Sloweniens seit fünf Jahren amtierendes Staatsoberhaupt Borut Pahor hat die Präsidentenwahl am Sonntag klar gewonnen.
Slowenische Präsidentenwahl ohne Entscheidung
Katalonien: Puidgemont droht bei Unabhängigkeitserklärung Gefängnis
Nachdem der spanische Ministerpräsident Rajoy angekündigt hatte, die Regionalregierung abzusetzen und Neuwahlen auszurufen, steht der katalanische Regierungschef …
Katalonien: Puidgemont droht bei Unabhängigkeitserklärung Gefängnis
Kampf gegen IS: Bundeswehr setzt Ausbildung der Peschmerga im Nordirak fort
Die Bundeswehr hat die Ausbildung kurdischer Peschmerga-Kämpfer im Nordirak am Sonntag nach gut einwöchiger Unterbrechung wieder aufgenommen.
Kampf gegen IS: Bundeswehr setzt Ausbildung der Peschmerga im Nordirak fort
"Gegen Hass und Rassismus im Bundestag": Demo in Berlin
Das Ziel der Veranstalter schien äußerst ehrgeizig, dann aber übertrifft die Beteiligung an ihrer Demonstration sogar ihre Erwartungen. Der Einzug der AfD in den …
"Gegen Hass und Rassismus im Bundestag": Demo in Berlin

Kommentare