+
Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) mit Christian Schmidt (CSU), Bundesminister für Landwirtschaft.

Hilfe bei der Selbstverteidigung

CSU-Minister: Nordirak muss unterstützt werden

München – Aus der CSU kommt Rückendeckung für den Kurs von Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU), die irakische Armee im Nordirak mit Rüstungslieferungen zu stabilisieren.

„Die Selbstverteidigung muss unterstützt werden. Wir können nicht zulassen, dass Menschen wegen ihres Glaubens erniedrigt und ermordet werden“, sagte Bundesminister Christian Schmidt (CSU) dem Münchner Merkur (Mittwochsausgabe). „Die Menschen brauchen nicht nur Wasser und Nahrung, sondern auch Mittel, um sich zu schützen.“

Schmidt führt den Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) innerhalb der CSU. Die Not im Nordirak, wo der „Untergang ganzer Volks- und Glaubensgruppen“ drohe, „kann uns nicht kaltlassen“, sagte der Minister. Er fordert eine schnelle Koordinierung in der internationalen Gemeinschaft. „Was das konkret für das westliche Bündnis und dessen Mitgliedsstaaten heißt, sollte sehr bald abgestimmt werden. Wir haben gemeinsam eine Schutzverantwortung für diese Menschen.“

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2018 in Bayern im News-Blog: Binnen weniger Wochen muss die Regierung stehen
Landtagswahl 2018 in Bayern im News-Blog: Hier schreiben Mike Schier und Christian Deutschländer, die Landtags-Korrespondenten des Münchner Merkur.
Landtagswahl 2018 in Bayern im News-Blog: Binnen weniger Wochen muss die Regierung stehen
Neues Freihandelsabkommen zwischen USA und Südkorea
US-Präsident Donald Trump und Südkoreas Staatschef Moon Jae In haben am Montag in New York ein neues gemeinsames Freihandelsabkommen für beide Länder unterzeichnet.
Neues Freihandelsabkommen zwischen USA und Südkorea
Kremlkritiker Nawalny nach  Entlassung gleich wieder im Knast
Dritte Festnahme Nawalnys seit Mitte Juni: Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny ist am Montag sofort nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis erneut …
Kremlkritiker Nawalny nach  Entlassung gleich wieder im Knast
Geht Trumps nächster Minister? - Treffen könnte Entscheidung bringen
Donald Trump hält an seinem Kandidaten für den Supreme Court der USA fest - trotz schwerer Vorwürfe. Derweil droht der nächste Minister seinen Posten zu verlieren. Der …
Geht Trumps nächster Minister? - Treffen könnte Entscheidung bringen

Kommentare