Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt

Schrecklicher Unfall: Mann wird von U-Bahn mitgeschleift und stirbt
+
Karl-Theodor zu Guttenberg lässt sich neuerdings wieder häufiger in Deutschland blicken.

Gesprächsrunde der besonderen Art

CSU-Nachwuchs trifft sich in Niederbayern - mit Guttenberg

Neufahrn - Mit den großen Themen der Welt will sich eine Gesprächsrunde aus jüngeren CSU-Politikern am Freitag in Niederbayern beschäftigen. Mit dabei: Karl-Theodor zu Guttenberg.

Im niederbayerischen Neufahrn kommt am Freitag eine Gesprächsrunde der besonderen Art zusammen: Ein paar Dutzend jüngere CSU-Politiker treffen sich bis Samstag zum „Diskutieren“ und „Nachdenken“. Einladende sind der EVP-Fraktionsvorsitzende und niederbayerische CSU-Bezirkschef Manfred Weber, der ehemalige bayerische Finanzminister und jetzige Chef des Sparkassenverbandes, Georg Fahrenschon, und der einstige CSU-Hoffnungsträger Karl-Theodor zu Guttenberg.

Weber betonte vorab, es müsse sich keiner in der CSU Sorgen machen. Der Mediengruppe „Straubinger Tagblatt“/„Landshuter Zeitung“ sagte er: „Wir wollen über den Tellerrand der Alltagspolitik hinausblicken und uns mit den großen Themen beschäftigen, die unsere Welt verändern, wie etwa die außenpolitische Situation rund um Europa, die Stabilität unseres Wirtschaftssystems und die Folgen der Globalisierung“.

Der Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landtagsfraktion, Josef Zellmeier, sagte der Mediengruppe: Das Treffen, an dem auch er teilnehmen werde, habe einen „Aufschrei in der Fraktion“ verursacht. Schon der Kreis der Eingeladenen habe für Verwunderung gesorgt. So seien im Wesentlichen „die jüngeren Kollegen aus Ostbayern“ nach Neufahrn gebeten worden - aber nicht durchgängig.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundesregierung gibt Erdogan im Incirlik-Streit noch zwei Wochen Zeit
Die Union im Bundestag erwartet innerhalb der nächsten zwei Wochen eine Entscheidung über den Abzug der deutschen Soldaten vom türkischen Luftwaffenstützpunkt Incirlik.
Bundesregierung gibt Erdogan im Incirlik-Streit noch zwei Wochen Zeit
SPD verliert weiter - FDP auf Sieben-Jahres-Hoch
Berlin (dpa) - Die SPD sinkt weiter in der Wählergunst. Im aktuellen Sonntagstrend, den das Meinungsforschungsinstitut Emnid wöchentlich für die "Bild am Sonntag" …
SPD verliert weiter - FDP auf Sieben-Jahres-Hoch
Bruder des Manchester-Attentäters plante offenbar ebenfalls Anschlag
Schon wieder hat ein Selbstmordanschlag die Welt erschüttert: Am Montag riss ein Attentäter 22 Menschen in den Tod, darunter viele Kinder. Die Polizei meldet mehrere …
Bruder des Manchester-Attentäters plante offenbar ebenfalls Anschlag
Grüne im Umfragetief - kann Kretschmann es richten?
Das Verhältnis zwischen den Grünen und Winfried Kretschmann ist paradox: Einerseits braucht die Partei den beliebten Regierungschef im Wahlkampf. Andererseits sorgt der …
Grüne im Umfragetief - kann Kretschmann es richten?

Kommentare