Absolute Mehrheit, ade

CSU sackt in Umfrage zu bayerischer Landtagswahl ab

Rund zwei Monate nach dem Amtsantritt des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder hat die CSU in einer Umfrage zur Landtagswahl an Zustimmung eingebüßt.

München - In der am Sonntag veröffentlichten repräsentativen Erhebung des Instituts Civey für die Augsburger Allgemeine erreichten die Christsozialen 42,1 Prozent und damit 2,4 Prozent weniger als im Vormonat. Von einer absoluten Mehrheit ist die Partei damit weiter deutlich entfernt.

Die SPD erreichte in der Umfrage bei Verlusten 13,7 Prozent, während die Grünen zulegten und auf 13,5 Prozent kamen. Die AfD erreichte bei leichten Verlusten zwölf Prozent. Die FDP legte zu und wäre mit 5,1 Prozent knapp im Landtag vertreten. Als sechste Partei würden mit 6,6 Prozent die Freien Wähler einziehen.

Für die Onlineumfrage wurden die Antworten von 5.082 registrierten Teilnehmern aus Bayern berücksichtigt. Die vom 24. April bis zum 12. Mai abgegebenen Stimmen wurden nach einem wissenschaftlichen Verfahren gemäß der Zusammensetzung der bayerischen Bevölkerung gewichtet. Der statistische Fehler liegt bei 2,5 Prozent.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Außenminister Maas besucht KZ-Gedenkstätte Auschwitz
Oswiecim (dpa) - Außenminister Heiko Maas (SPD) hat immer wieder betont, er sei wegen Auschwitz in die Politik gegangen: Heute besucht er erstmals als Chefdiplomat die …
Außenminister Maas besucht KZ-Gedenkstätte Auschwitz
Parteigremien tagen nach politischer Sommerpause wieder
SPD-Chefin Nahles und Finanzminister Scholz haben schon mal vorgelegt: Ihre sozialpolitischen Vorstöße dürften heute auch die Koalitionspartner CDU und CSU beschäftigen.
Parteigremien tagen nach politischer Sommerpause wieder
Türkei-Krise: Nahles bringt deutsche Hilfe ins Gespräch - und wird massiv kritisiert
Die Türkei trifft die Ankündigung von höheren US-Strafzöllen schwer. Dabei will es Donald Trump offenbar aber nicht belassen. Nun schaltet sich Andrea Nahles ein. Alle …
Türkei-Krise: Nahles bringt deutsche Hilfe ins Gespräch - und wird massiv kritisiert
Nahles warnt im ZDF-Sommerinterview: „Viele Regierungschefs wollen Europa zerstören“
ZDF-Sommerinterview: Die SPD will nach den Worten ihrer Fraktions- und Parteichefin Andrea Nahles bei der kommenden Europawahl entschiedener gegen antieuropäische und …
Nahles warnt im ZDF-Sommerinterview: „Viele Regierungschefs wollen Europa zerstören“

Kommentare