Zwischenfall in London - Polizei evakuiert Bahnhof Oxford Circus

Zwischenfall in London - Polizei evakuiert Bahnhof Oxford Circus
+
Bayerns Finanzminister Markus Söder

Wahlprogramm

CSU setzt auf Steuerentlastung

München - Die CSU will im Wahlkampf mit Steuerentlastungen und größerer Eigenständigkeit des Freistaats punkten. Was der bayerische Finanzminister Markus Söder plant:

Den rot-grünen Steuererhöhungsplänen setzten die Bürgerlichen „Steuerwettbewerb und Entlastungen“ für die Fleißigen entgegen, sagte der bayerische Finanzminister Markus Söder (CSU) dem Nachrichtenmagazin „Focus“. Die Werbungskostenpauschale für Arbeitnehmer soll auf 1500 Euro angehoben und der Freibetrag für Alleinerziehende erhöht werden. Ein Arbeitnehmer mit einem Jahreseinkommen von 50 000 Euro brutto hätte dann netto knapp 300 Euro mehr.

Außerdem sollen die Bundesländer regionale Zu- oder Abschläge bei der Lohn- und Einkommensteuer einführen können. Er biete Rot-Grün einen Steuerwettbewerb an, sagte Söder. Jeder könne dann in seinem Land zeigen, welcher Kurs besser sei.

Bei Steuerhinterziehung will Söder die Regeln für Selbstanzeigen verschärfen. „Das grundsätzliche Instrument sollten wir erhalten“, sagte der bayerische Finanzminister, „aber wir müssen schon schauen, wie wir bei schweren Hinterziehungen, z. B. bei Kapitalmarktvergehen oder Geldwäsche Verschärfungen durchsetzen können oder bei Verjährungsfristen deutlich anziehen“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

AfD-Abgeordneter Fiechtner verlässt Fraktion und Partei
Stuttgart (dpa) - Der baden-württembergische AfD-Landtagsabgeordnete Heinrich Fiechtner hat nach monatelangem Streit mit seiner Partei den Austritt aus der Fraktion und …
AfD-Abgeordneter Fiechtner verlässt Fraktion und Partei
EU-Ostgipfel: Partner bekommen keine EU-Beitrittsperspektive
Die schwierigen Brexit-Verhandlungen und die deutsche Regierungskrise überschatten den EU-Ostgipfel in Brüssel. Vor allem der ukrainische Präsident Poroschenko hätte …
EU-Ostgipfel: Partner bekommen keine EU-Beitrittsperspektive
Trump und Erdogan sprechen über Syrien
Zwei Tage nach dem Gipfel in Sotschi zum syrischen Bürgerkrieg hat US-Präsident Donald Trump mit Recep Tayyip Erdogan telefoniert. Anschließend ging er golfen.
Trump und Erdogan sprechen über Syrien
G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück
Nach der jahrelangen Affäre um das Sturmgewehr G36 gibt es nun Ärger bei der Suche nach einer Nachfolgewaffe. Der Hersteller Sig Sauer schert aus dem Vergabeverfahren …
G36-Nachfolge: Sig Sauer zieht sich aus Ausschreibung zurück

Kommentare