+
Nagellack in der höchst erotischen Farbe: "Rostrot"

Kuriose Produkte

CSU-Shop: Rostroter Nagellack und Bayern-Bikinis

  • schließen

München - Wie Fußballvereine auch, haben auch die Parteien einen eigenen Fan-Shop. Bei der CSU gibt es zwei ganz spezielle Produkte zu kaufen: Einen Bayern-Bikini und einen "verführerischen" Nagellack.

Das ist ein super Geschenk für ein gscheids, bayerisches Madl: Ein Bayern-Bikini in weiß-blauer Rautenform. Zu kaufen, gibt es das edle Stück allerdings nicht im Laden. Vielmehr bietet der CSU-Shop die elegante Bademode an. Ausgewählt werden kann zwischen dem Triangel-Bikini oder für Damen mit einer größeren Oberweite, dem Bügel-Bikini.

Außerdem findet man im Shop noch ein weiteres Schmankerl für Frauen: Einen Nagellack. Den gibt es aber überraschenderweise nicht in weiß oder blau. Auch schwarz ist nicht im Angebot, sondern: in Rostrot. Ja, das klingt nicht wirklich verführerisch oder erotisch, allerdings besser als ein düsteres schwarz. Aber um keinen "SPD-Nagellack" zu verkaufen, trägt das Produkt, dann doch lieber die Farbe "Rostrot". Um das Stück zusätzlich noch CSU-tauglich zu bekommen, wird das es mit der Beschreibung "Nagellack mit Frauen Union Logo auf schwarzer Verschlusskappe" beworben.

Und da soll noch jemand sagen, die CSU wäre für Frauen unattraktiv.

ms

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trump offen für gemeinsame Militäreinsätze mit Russland in Syrien
Washington - Der neue US-Präsident Donald Trump steht nach Angaben seines Sprechers möglichen gemeinsamen Militäreinsätzen mit Russland gegen die Dschihadistenmiliz …
Trump offen für gemeinsame Militäreinsätze mit Russland in Syrien
Streit um Unterhaltsvorschuss beigelegt
Was, wenn der Ex-Partner oder die Ex-Partnerin keinen oder zu wenig Unterhalt zahlt? Dann springt der Staat ein. Der sei aber bisher zu kurz gesprungen, meinte …
Streit um Unterhaltsvorschuss beigelegt
CSU-Vize: „Guttenberg soll sich mehr einbringen“
München – Und jährlich grüßt das Murmeltier: In der CSU wird mal wieder über eine Einbindung des im US-Exil lebenden Karl-Theodor zu Guttenberg beraten. Parteichef Horst …
CSU-Vize: „Guttenberg soll sich mehr einbringen“
Merkel: Flüchtlinge haben Deutschland auf „harte Probe“ gestellt
Würzburg - Die Rede war mit Spannung erwartet worden: Auf einem ihrer ersten großen Auftritte im Wahljahr sprach Angela Merkel am Montag in Würzburg. Wähler der CSU …
Merkel: Flüchtlinge haben Deutschland auf „harte Probe“ gestellt

Kommentare