Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen

Unwetter in Bayern: Amtliche Warnung vor schweren Gewittern und heftigem Starkregen
Momentan kommt die CSU nur auf 37,8 Prozent. Foto: Peter Kneffel
+
Momentan kommt die CSU nur auf 37,8 Prozent. Foto: Peter Kneffel

Zwei Monate vor Landtagswahl

CSU verliert in Umfrage weiter an Zustimmung

Die CSU ist momentan sehr weit davon entfernt, ihre absolute Mehrheit im Landtag in München zu verteidigen. Erstaunlicherweise profitiert davon nicht die AfD.

Augsburg (dpa) - Die CSU sackt gut zwei Monate vor der Landtagswahl in Bayern in der Wählergunst weiter ab. Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey für die "Augsburger Allgemeine" kommt die Partei auf 37,8 Prozent.

Das seien 1,3 Punkte weniger als bei der vorangegangenen Erhebung vor zwei Wochen. Laut der Umfrage wären die Grünen mit 15,1 Prozent (+0,1) zweitstärkste Kraft im Landesparlament. Der FDP gelänge mit 6,1 Prozent (+0,8) der Einzug in den Landtag. Die Freien Wähler verzeichnen den Angaben nach ebenfalls leichte Zuwächse. Für sie würden 8,1 Prozent (+0,8) der Wähler stimmen.

Die AfD dagegen verliert der Umfrage zufolge an Boden und käme nun auf 13,5 Prozent (-1,7), hieß es. Die SPD fällt demnach mit 11,8 Prozent (-0,7) auf einen neuen Tiefstand in diesem Jahr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

OB-Wahl 2020 in Münster: Diese Kandidaten treten bei der Kommunalwahl an
Unter den Kandidaten der OB-Wahl in Münster befinden sich der Amtsinhaber und auch mehrere bekannte Herausforderer. Wir stellen sie Ihnen vor.
OB-Wahl 2020 in Münster: Diese Kandidaten treten bei der Kommunalwahl an
Mord an Georgier: Maas droht Moskau mit weiteren Reaktionen
Der Mord an einem Georgier in Berlin stürzte die deutsch-russischen Beziehungen noch tiefer in die Krise. Beide Seiten werfen sich zudem gegenseitig Hacker-Angriffe vor. …
Mord an Georgier: Maas droht Moskau mit weiteren Reaktionen
Polizeigewalt in Belarus: Oppositionelle flieht in EU
Immer brutaler geht der Machtapparat von Alexander Lukaschenko in Belarus gegen Bürger vor. Doch die größten Proteste in der Geschichte des Landes gegen Wahlfälschungen …
Polizeigewalt in Belarus: Oppositionelle flieht in EU
OB-Wahl in Köln 2020: 13 Kandidaten treten in der NRW-Metropole an
Vor der OB-Wahl in Köln finden Sie hier die Übersicht über alle Kandidaten. Im Vorfeld ist relativ klar, welche Bewerber die besten Chancen haben.
OB-Wahl in Köln 2020: 13 Kandidaten treten in der NRW-Metropole an

Kommentare