+
Der CSU-Europa-Abgeordnete Manfred Weber.

Weber gegen Rechtsruck der Partei

Seehofer-Vize: CSU soll nicht zur „AfD light“ werden

Der Platz der CSU ist nach Überzeugung ihres stellvertretenden Vorsitzenden Manfred Weber „in der Mitte“. Der „Passauer Neuen Presse“ sagte der CSU-Europa-Abgeordnete: „Einen Rechtsruck oder die CSU als „AfD light“ wird es mit mir jedenfalls nicht geben.“

Brüssel/Passau - Die CSU habe bei der Bundestagswahl mehr Wähler an die FDP als an die AfD verloren, sagte er.

Weber forderte erneut, Parteichef Horst Seehofer den Rücken zu stärken. Nach den hohen Verlusten bei der Bundestagswahl brauche die Partei „Zusammenhalt, nicht Spaltung“. Für Koalitionsverhandlungen mit CDU, FDP und Grünen sei eine andauernde Personaldebatte Gift.

Eine mögliche Jamaika-Koalition im Bund sei „sicher keine Wunschkonstellation“, sagte Weber. Er forderte: „Wir müssen die Scheuklappen ablegen und vermeintliche Gegensätze überwinden, zum Beispiel zwischen Ökologie und Ökonomie, Elektro und Diesel.“ Er sei nicht blauäugig, „aber einen Versuch ist es wert“, um „moderne bürgerliche Politik zu prägen“.

dpa

Unser Live-Ticker zur Bundestagswahl

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mesale Tolu will an Prozess in Istanbul teilnehmen
Sie riskiert es trotz ihrer siebenmonatigen Haft in der Türkei: Die deutsche Journalistin Mesale Tolu kommt zu ihrem Prozess in Istanbul. Die Anschuldigungen sind …
Mesale Tolu will an Prozess in Istanbul teilnehmen
Rebellion in Oberfranken? Erster CSU-Kreisverband fordert Seehofers Ablösung
Nach dem CSU-Debakel bei der Landtagswahl 2018 in Bayern: Parteichef Horst Seehofer denkt nicht an Rücktritt. Rechnen die Christsozialen nun mit ihm ab?
Rebellion in Oberfranken? Erster CSU-Kreisverband fordert Seehofers Ablösung
US-Senatorin fordert von Trump eine Mio. Dollar Wettschulden
Donald Trump liebte es, US-Senatorin Elizabeth Warren als "Pocahontas" zu verspotten und zu bezweifeln, dass sie von amerikanischen Ureinwohnern abstammt. Darauf wollte …
US-Senatorin fordert von Trump eine Mio. Dollar Wettschulden
Richter Hold als Justizminister? Diese Freien Wähler könnten Posten im Kabinett Söder bekommen
Drei bis fünf Ministerposten will Hubert Aiwanger für die Freien Wähler fordern - aber wer könnte die Ämter überhaupt übernehmen? Auch ein Ex-TV-Richter dürfte …
Richter Hold als Justizminister? Diese Freien Wähler könnten Posten im Kabinett Söder bekommen

Kommentare