+
Alexander Radwan.

Und Predigten sollen auf Deutsch gehalten werden

CSU will Kirchensteuer für Muslime

  • schließen

München - Die CSU im Bundestag will eine Kirchensteuer für Muslime. Außerdem sollen Predigten auf Deutsch gehalten werden.

Die CSU im Bundestag will den Einfluss des Auslands auf die muslimischen Gemeinden stark reduzieren. Das geht aus einem Papier hervor, dass die Abgeordneten bei ihrer Klausur in Hohenkammer (Kreis Freising) beschlossen haben. Allein die türkische Religionsbehörde Diyanet entsende derzeit fast 1000 Beamte nach Deutschland, sagte der Abgeordnete Alexander Radwan, der das Papier verfasst hat, dem Münchner Merkur. Die von der Behörde finanzierten Schulbücher hätten aber teilweise Inhalte, die nicht mit dem Grundgesetz kompatibel seien, heißt es in dem Papier.

Predigten sollen auf Deutsch gehalten werden

„Wir müssen denjenigen, die auf unserer Wertebasis leben wollen, ein Angebot machen, sich selbst zu organisieren“, sagte Radwan. Nach Schätzungen fühlten sich nur zehn bis 20 Prozent der in Deutschland lebenden Muslime von den bestehenden, durch den Einfluss des Auslands oft sehr konservativen Moscheen angesprochen. Deshalb sollen Muslime die Möglichkeit erhalten, in Deutschland eigene Strukturen zu gründen und sich selbst zu finanzieren. Die Finanzen müssten dann offengelegt werden. Am Ende, so Radwan, könne die Finanzierung durch eine Kirchensteuer für Muslime geschehen oder eine Religionsabgabe, wie bei Juden. Über die organisatorische Umsetzung müsse man noch sprechen. Generell will die CSU mehr Transparenz. Predigten etwa müssten auf Deutsch gehalten werden.  

So reich ist das Erzbistum München

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Trump lädt Putin schon im Herbst nach Washington ein
Noch immer sorgt das Treffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin beim Gipfel in Helsinki für Schlagzeilen. Wir berichten weiter über die Nachwehen des Gipfels im …
Trump lädt Putin schon im Herbst nach Washington ein
Hendrik Meier ist der erste Nachtbürgermeister Deutschlands
In Mannheim wurde der erste Nachtbürgermeister Deutschlands gewählt. Dieser soll vor allem bei Konflikten im Nachtleben vermitteln.
Hendrik Meier ist der erste Nachtbürgermeister Deutschlands
Fall Skripal: Russischer Diplomat verlangt britische Beweise
Einem Pressebericht zufolge haben die Ermittler im Fall des mit Nowitschok vergifteten Ex-Spions russische Verdächtige identifiziert. Eine Bestätigung dafür gibt es …
Fall Skripal: Russischer Diplomat verlangt britische Beweise
Seehofer legt Messlatte für Söder hoch: Absolute Mehrheit sei noch möglich
Nach dem historischen Tief im Bayerntrend will Horst Seehofer die 38-Prozent-CSU wieder aufrichten. Er verlangt mehr Teamgeist. Und redet ausgerechnet jetzt erstmals von …
Seehofer legt Messlatte für Söder hoch: Absolute Mehrheit sei noch möglich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.