Bald Kanzlerinnen-Gatte? Daniel Holefleisch, Ehemann von Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock.
+
Bald Kanzlerinnen-Gatte? Daniel Holefleisch, Ehemann von Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock.

„Lustig wird es, wenn der Taxifahrer ...“

PR-Profi, „Grünen-Kloppo“, bald Vollzeit-Vater? Das ist der Ehemann von Annalena Baerbock

  • Patrick Mayer
    VonPatrick Mayer
    schließen

Annalena Baerbock ist Spitzenkandidatin der Grünen für die Bundestagswahl 2021. Ihr Ehemann erinnert an Ex-BVB-Trainer Jürgen Klopp - und hat ein Versprechen abgegeben.

Potsdam/Berlin - „Der Jürgen Klopp ist ja ein sympathischer Mensch. Schwieriger wäre es, wenn mich die Leute mit Louis van Gaal vergleichen würden.“ Wer das gesagt hat und was der einstige Bundesliga-Trainer von Borussia Dortmund und der Ex-Coach des FC Bayern München mit der Bundestagswahl 2021 zu tun haben?

Die Spurensuche führt nach Potsdam, und vielleicht schon bald ins Bundeskanzleramt nach Berlin. In Potsdam lebt die Spitzenkandidatin der Grünen, Annalena Baerbock, mit ihrer Familie. Und ihr Ehemann, Daniel Holefleisch, sieht, mit markanter Haar-Mähne und auffälliger Brille, nach Ansicht einiger Beobachter eben jenem Liverpool-Teammanager Klopp ähnlich, der in Deutschland hohe Sympathiewerte genießt.

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock: Ehemann Daniel Holefleisch wird für Jürgen Klopp gehalten

Das Image vom „Grünen-Kloppo“ prägten die beiden innerparteilichen Fußball-Fans Claudia Roth (FC Augsburg) und Cem Özdemir (VfB Stuttgart). Holefleisch, Jahrgang 1973 und Anhänger von Werder Bremen, wird aber auch auf offener Straße gerne mal mit Vielleicht-Irgendwann-Bundestrainer Klopp verwechselt. „Insbesondere, wenn ich den Kloppo-Dreitagebart trage. Lustig wird es, wenn der Taxifahrer am Ende der Fahrt mit mir vor seinem Wagen ein Foto machen möchte“, erzählte er im Interview der Welt.

Mein Mann kümmert sich um die Pausenbrote.

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock

Holefleisch ist der Mann, der Annalena Baerbock im Wahlkampf und möglichst in ihrer angestrebten Kanzlerschaft den Rücken freihalten soll. So kündigte er bereits Mitte Mai 2021 an, im Falle eines Wahlsieges seiner Frau bei der Bundestagswahl seinen Job aufgeben und sich voll und ganz um die beiden Töchter (fünf und neun Jahre alt) kümmern zu wollen.

„Die Verantwortung des Kanzlerinnenamtes bedeutet, Tag und Nacht zur Verfügung zu stehen“, sagte Baerbock der Bild am Sonntag. Dies könne sie „auch deshalb, weil mein Mann in dem Fall voll Erziehungszeit nehmen würde“. Holefleisch wäre dann Vollzeit-Vater.

  • Ehemann von Grünen-Spitzenkandidatin Annalena Baerbock:
  • Daniel Holefleisch, Jahrgang 1973
  • PR-Manager: Arbeitet für die Deutsche Post DHL Group in Berlin
  • Kennengelernt bei einem Praktikum, verheiratet mit Baerbock seit 2007.
  • Hat gemeinsam mit Baerbock zwei Töchter (Jahrgang 2011 und 2015). Das Paar lebt in Potsdam.

Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock: Ehemann Daniel Holefleisch kümmert sich um die Töchter

Schon jetzt kümmert er sich maßgeblich um die Erziehung der Kids. „Mein Mann übernimmt die volle Verantwortung und Arbeit zu Hause“, erzählte die Grünen-Vorsitzende. Holefleisch habe bereits in den vergangenen Jahren seine „Stunden im Job reduziert, weil ich oft frühmorgens aus dem Haus gehe und in der Nacht nach Hause komme“. Er sei es, „der sich vor allem um Kita, Schule, Hausaufgaben und Pausenbrote kümmert“. Ihr selber sei dagegen mal in einer Telefonkonferenz der Milchreis angebrannt, schilderte sie im Gespräch mit dem Tagesspiegel.

Seit 2007 ist die Niedersächsin, die als Kind auf einem Bauernhof aufwuchs, mit Holefleisch verheiratet. Kennengelernt hatten sich beide während eines Praktikums in Brandenburg. Mit der Erfahrung als Geschäftsführer einer Non-Profit-Organisation war Holefleisch zwischen 2004 und 2017 in der Parteizentrale der Grünen für die Kommunikation mit Unternehmen zuständig - und konnte in erster Reihe am Karriereaufstieg seiner Frau teilhaben. 

Aus der Politik stieg er selbst schließlich aus. Seit Februar 2017 ist er Senior Expert Corporate Affairs für die Deutsche Post DHL Group in Berlin. Doch: Wie lange noch?

Annalena Baerbock (Die Grünen): Zweite Bundeskanzlerin nach Angela Merkel von der CDU?

Darüber wird die Bundestagswahl 2021 am 26. September entscheiden. Wenn seine Frau die zweite Kanzlerin der Bundesrepublik Deutschland nach Angela Merkel (CDU) werden kann. Im Falle eines Wahlsieges würde Holefleisch seinen politisch nicht ganz irrelevanten Posten ohnehin wechseln, hieß es - ganz unabhängig von der temporären Rolle als Vollzeit-Vater. (pm)

Auch interessant

Kommentare