Staatsgerichtshof entscheidet

NPD darf Bundesparteitag in Weinheim abhalten

Stuttgart - Die rechtsextreme Partei NPD darf am Samstag und Sonntag in der Stadthalle von Weinheim in Baden-Württemberg einen Bundesparteitag abhalten.

Die Stadt kommt damit einer einstweiligen Anordnung des Staatsgerichtshofs Baden-Württemberg nach, der zufolge sie der Partei die Räumlichkeiten an einem Novemberwochenende überlassen muss. Damit kippte das Gericht eine Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs, der argumentiert hatte, die Stadthalle sei laut Stadt zu den fraglichen Terminen für andere Veranstaltungen vergeben oder geschlossen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Die #MeToo-Bewegung hat in den USA zu einer Reihe von Rücktritten im Kongress geführt. Das hat Fragen danach aufgeworfen, warum die Belästigungsvorwürfe gegen Donald …
Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump
Bürgermeister: Explosion in New York war versuchter Terroranschlag
Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es nach Angaben der Polizei eine Explosion in der Nähe des Busbahnhofs „Port Authority“ gegeben.
Bürgermeister: Explosion in New York war versuchter Terroranschlag
Maduro schließt Oppositionsparteien von Präsidentenwahl aus
Der immer autoritärer auftretende Staatschef Venezuelas festigt seine Macht. Weil die Regierungsgegner die Kommunalwahl boykottierten, sollen sie auch nicht an der …
Maduro schließt Oppositionsparteien von Präsidentenwahl aus
Putin fordert direkte Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern
Der russische Präsident Wladimir Putin hat direkte Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern gefordert. Und zwar so rasch wie möglich.
Putin fordert direkte Gespräche zwischen Israelis und Palästinensern

Kommentare