Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille

Auto rast offenbar in Bushaltestellen in Marseille
+
Darth Vader wird nicht kandidieren.

Wahlen in Kiew

"Darth Vader" darf nicht Präsident werden

Kiew - Als legendärer Bösewicht aus der „Krieg der Sterne“-Saga verkleidet wollte ein Mann Präsident der Ukraine werden. Doch aus der Wahlkandidatur wird für „Darth Vader“ jetzt nichts.

Die zentrale Wahlkommission in Kiew lehnte am Donnerstag die Kandidatur des Mannes ab, der seinen echten Namen nicht preisgibt und als Geburtsdatum offiziell den 10. Januar 1956 angibt. Die eingereichten Dokumente seien unvollständig, hieß es.

In dem Kostüm von „Darth Alexejewitsch Vader“ steckt ein Mitglied der Ukrainischen Internetpartei IPU, die als Projekt des Internetunternehmers Dmitri Golubow aus Odessa gilt. Golubow ist auch der Vorsitzende.

"Darth Vader" spielt die Rolle seit Jahren - als imperiale Garde verkleidete Helfer inklusive. „Nur ich kann aus der Republik ein Imperium machen und verlorene Territorien zurückholen“, hatte der Funktionär mit Verweis auf die von Russland annektierte Halbinsel Krim gesagt. In seinem skurrilen Wahlprogramm fordert er unter anderem eine „allgemeine Frührente ab drei Lebensjahren“ sowie „landesweit kostenlose Parkplätze für Raumschiffe“.

Die Präsidentenwahl findet am 25. Mai statt. Bisher seien 23 Kandidaten registriert worden, teilten die Behörden mit. Bekannteste Bewerber sind die frühere Regierungschefin Julia Timoschenko und der Unternehmer Pjotr Poroschenko.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auto tötet Fußgänger an Bushaltestelle in Marseille
Marseille (dpa) - Ein Auto hat in Marseille nach Polizeiangaben einen Fußgänger in der Nähe einer Bushaltestelle angefahren und getötet. Ein weiterer Fußgänger sei …
Auto tötet Fußgänger an Bushaltestelle in Marseille
Behörden identifizieren Terrorauto-Fahrer von Barcelona
Barcelona (dpa) - Die spanischen Behörden haben den Attentäter von Barcelona identifiziert. Aller Wahrscheinlichkeit nach handle es sich bei dem Fahrer des …
Behörden identifizieren Terrorauto-Fahrer von Barcelona
Kampfroboter: Tesla & Co. warnen vor Revolution der Kriegsführung
Wenn „Ironman“ und Konsorten in den Kampf ziehen, werden Kriege noch scheller und grausamer. Vor dem Einsatz von Kampfrobotern warnen jetzt viele führende Köpfe aus den …
Kampfroboter: Tesla & Co. warnen vor Revolution der Kriegsführung
Bewegendes Zeichen: Dieser Schwimmer bleibt nach Barcelona-Anschlag einfach stehen
Als der Startschuss fiel, blieb der spanische Schwimmer Fernando Álvarez stehen und verlor den Wettkampf. Für seine Verweigerung gibt es einen guten Grund. 
Bewegendes Zeichen: Dieser Schwimmer bleibt nach Barcelona-Anschlag einfach stehen

Kommentare