1. Startseite
  2. Politik

Dax vor anstehenden US-Inflationsdaten mit leichten Verlusten

Erstellt:

Kommentare

Schriftzug im Handelssaal der Deutschen Börse AG in der Börse in Frankfurt
Dax vor anstehenden US-Inflationsdaten mit leichten Verlusten   © IMAGO

Zum Handelsstart am Mittwoch hat der Dax seine Verluste leicht erweitert.

Frankfurt/Main - Vor den wichtigen Inflationsdaten aus den Vereinigten Staaten an diesem Nachmittag halten sich die Anleger vorerst zurück. Die Entwicklung der Verbraucherpreise könnte nämlich darüber entscheiden, wie groß der nächste Zinsschritt der US-Notenbank ausfallen wird. Der Leitindex Dax fiel in den ersten Minuten des Xetra-Handels um 0,43 Prozent auf 13 477,28 Punkte. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen sank am Morgen um 0,95 Prozent auf 27 012,19 Zähler. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 verlor 0,38 Prozent auf 3701,16 Zähler. (dpa)

Auch interessant

Kommentare