Reparatur dauert eine Woche

Defekte Schleuse legt Donau-Schifffahrt lahm

Passau - Nichts ging mehr auf der Donau bei Passau: Eine defekte Schleuse hat die Schifffahrt lahmgelegt.

Eine defekte Schleuse hat bei Passau die Schifffahrt auf der Donau lahmgelegt. Wegen eines technischen Schadens könne ein Torflügel der Schleuse Kachlet nicht mehr bewegt werden, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Regensburg am Freitag mit. Da einige der kaputten Antriebsteile neu gefertigt werden müssten, werde die Reparatur voraussichtlich eine ganze Woche dauern. Bereits am Vormittag stauten sich an der Donau-Schleuse nach Angaben des Behörde mehr als 15 Schiffe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kollegen stürzen Hohlmeier
Straßburg – Bittere Stunde für Monika Hohlmeier im Europaparlament: Die Fachpolitiker der konservativen EVP-Fraktion haben die CSU-Abgeordnete als …
Kollegen stürzen Hohlmeier
Möglicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen in Neuss gefasst
Neuss - Planten sie einen Anschlag auf Bundeswehrziele? Nach der Verhaftung eines Terrorverdächtigen in Wien nimmt die Polizei in Nordrhein-Westfalen einen mutmaßlichen …
Möglicher Komplize des Wiener Terrorverdächtigen in Neuss gefasst
G20-Minister: Sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft
Berlin - Die Grüne Woche ist nicht nur eine „Fress-Messe“. Parallel zum Treff der Agrarbranche beraten Minister über globale Ernährungssicherung. Und Tausende gehen in …
G20-Minister: Sparsamere Wassernutzung in der Landwirtschaft
London verschwieg angeblich gescheiterten Atomwaffentest
London - Die britische Regierung hat einem Zeitungsbericht zufolge das Scheitern eines Atomraketentests im vergangenen Juni bewusst verschwiegen. Sie habe verhindern …
London verschwieg angeblich gescheiterten Atomwaffentest

Kommentare