Reparatur dauert eine Woche

Defekte Schleuse legt Donau-Schifffahrt lahm

Passau - Nichts ging mehr auf der Donau bei Passau: Eine defekte Schleuse hat die Schifffahrt lahmgelegt.

Eine defekte Schleuse hat bei Passau die Schifffahrt auf der Donau lahmgelegt. Wegen eines technischen Schadens könne ein Torflügel der Schleuse Kachlet nicht mehr bewegt werden, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Regensburg am Freitag mit. Da einige der kaputten Antriebsteile neu gefertigt werden müssten, werde die Reparatur voraussichtlich eine ganze Woche dauern. Bereits am Vormittag stauten sich an der Donau-Schleuse nach Angaben des Behörde mehr als 15 Schiffe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Präsidentenwahl in Kenia: Opposition legt Einspruch ein
Kenias Opposition will das Wahlergebnis von vor rund einer Woche nicht anerkennen. Die Computer seien manipuliert worden, lautet einer der Vorwürfe. 
Nach Präsidentenwahl in Kenia: Opposition legt Einspruch ein
Rechte „Identitäre“ in Barcelona nicht willkommen
Nach dem Terroranschlag von Barcelona marschierten Mitglieder der Identitären Bewegung in der Stadt auf. Passanten stellten sich den Rechten entgegen.
Rechte „Identitäre“ in Barcelona nicht willkommen
Terror-Fahrer von Barcelona war erst 17 und kündigte die Tat an
Sein Anschlag tötete 14 Menschen und wollte offenbar noch viel mehr treffen - über den Attentäter von Barcelona gibt es mittlerweile nähere Erkenntnisse.   
Terror-Fahrer von Barcelona war erst 17 und kündigte die Tat an
Merkel zu Erdogan: „Wir verbitten uns jede Art von Einmischung“
Der türkische Präsident Erdogan hat die türkischstämmigen Wähler zum Boykott bei der Bundestagswahl aufgerufen. Bundeskanzlerin Angela Merkel übt an der Einmischung …
Merkel zu Erdogan: „Wir verbitten uns jede Art von Einmischung“

Kommentare