Reparatur dauert eine Woche

Defekte Schleuse legt Donau-Schifffahrt lahm

Passau - Nichts ging mehr auf der Donau bei Passau: Eine defekte Schleuse hat die Schifffahrt lahmgelegt.

Eine defekte Schleuse hat bei Passau die Schifffahrt auf der Donau lahmgelegt. Wegen eines technischen Schadens könne ein Torflügel der Schleuse Kachlet nicht mehr bewegt werden, teilte das Wasser- und Schifffahrtsamt Regensburg am Freitag mit. Da einige der kaputten Antriebsteile neu gefertigt werden müssten, werde die Reparatur voraussichtlich eine ganze Woche dauern. Bereits am Vormittag stauten sich an der Donau-Schleuse nach Angaben des Behörde mehr als 15 Schiffe.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Türkei warnt Syriens Regierung vor Unterstützung der Kurden
Seit einem Monat läuft eine türkische Offensive auf die von Kurden kontrollierte Region Afrin im Norden Syriens. Dort sollen syrische Regierungstruppen jetzt die …
Türkei warnt Syriens Regierung vor Unterstützung der Kurden
Umfrage: AfD überholt SPD - Partei ringt um GroKo-Votum
Die SPD startet ihr in Europa mit Spannung erwartetes Votum über den Eintritt in eine erneute große Koalition - während die Mitglieder am Küchentisch über ein Ja oder …
Umfrage: AfD überholt SPD - Partei ringt um GroKo-Votum
Neue Wahlumfrage: AfD erstmals stärker als SPD
In einer am Montag veröffentlichten Umfrage verliert die SPD erneut - und landet erstmals hinter der AfD. 
Neue Wahlumfrage: AfD erstmals stärker als SPD
Messerangriff in Hamburger Supermarkt: Lebenslange Haft gefordert
Auf Kunden und Passanten stach ein Asylbewerber im Sommer 2017 in einem Hamburger Supermarkt ein. Jetzt ist er wegen Mordes angeklagt. 
Messerangriff in Hamburger Supermarkt: Lebenslange Haft gefordert

Kommentare