+
Die Deutsche soll sich einer kurdischen Volksbefreiungseinheit angeschlossen haben und in Syrien getötet worden sein. Symbolbild: JM Lopez Foto: Jm Lopez

Staatsanwaltschaft ermittelt

Deutsche Anti-IS-Kämpferin in Syrien getötet

Duisburg - Nach dem Tod einer 19-jährigen Deutschen im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat die Staatsanwaltschaft Duisburg Ermittlungen gegen Unbekannt eingeleitet.

Die Deutsche soll sich einer kurdischen Volksbefreiungseinheit angeschlossen haben und in Syrien getötet worden sein, wie die Behörde in Duisburg mitteilte. Der Leichnam sei über die Türkei überführt und beschlagnahmt worden.

Eine erste Untersuchung durch türkischen Behörden habe ergeben, dass die Frau erschossen wurde. "Das Ermittlungsverfahren ist eingeleitet worden, weil das deutsche Strafrecht auch dann Anwendung findet, wenn deutsche Staatsangehörige im Ausland getötet werden", erklärte Staatsanwältin Anna Christiana Weiler.

Nach Informationen des Nachrichtenmagazins "Der Spiegel" hat sich die Zahl der Kämpfer aus Deutschland, die aufseiten der Kurden gegen den IS vorgehen, weiter erhöht. Inzwischen sollen rund 80 Menschen ins Kriegsgebiet ausgereist sein, im vergangenen Herbst waren es erst 50.

dpa

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Problem Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert
Wie findet man das passende Pflegeheim? Eigentlich soll der Pflege-TÜV helfen. Doch die Noten gelten als überhaupt nicht aussagekräftig. Nun wird eine neue Online-Suche …
Problem Pflegeheim-Suche: Reform des Pflege-TÜV verzögert
Trump bricht mit seinem Justizminister
In wütenden Worten kritisiert Donald Trump seinen Justizminister, wirft ihm "extrem unfaires" Verhalten vor, bedauert gar seine Ernennung. Es geht wieder einmal um die …
Trump bricht mit seinem Justizminister
Hirntumor bei US-Senator McCain löst Bestürzung aus
Der Republikaner John McCain ist so etwas wie ein Urgestein im US-Senat. Auch Demokraten zollen dem Vietnam-Veteranen und früheren Präsidentschaftskandidaten größten …
Hirntumor bei US-Senator McCain löst Bestürzung aus
Polen treibt Justizreform voran
Im Streit um die Unabhängigkeit von Polens Gerichten scheinen die Warnungen Brüssels vergebens: Im Eiltempo bessert Warschau eine umstrittene Justizreform zwar nach, …
Polen treibt Justizreform voran

Kommentare