Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Überraschung im Dschungelcamp: Ein Kandidat hat das Lager verlassen!

Gewaltsame Proteste

Explosion! Deutsche Botschaft in Bolivien beschädigt

La Paz - Bei gewaltsamen Protesten von Bergleuten nahe der deutschen Botschaft in Boliviens Hauptstadt La Paz ist die diplomatische Vertretung durch eine Explosion von Dynamit beschädigt worden.

Wie Innenminister Carlos Romero am Mittwoch vor Journalisten sagte, musste die Feuerwehr einen Brand im Innern der Botschaft löschen. Nach Fernsehaufnahmen zu urteilen wurde das Feuer rasch gelöscht, ohne dass Menschen zu Schaden kamen. Zu dem Vorfall kam es während Gesprächen zwischen den Bergleuten und der Regierung in einem Regierungsgebäude neben der Botschaft.

Vertreter der Zivilgesellschaft der südwestlichen Region Potosí wollten dort mit der Regierung über ihre Forderungen nach mehr öffentlichen Investitionen in ihrer Region verhandeln. Der geplante Dialog kam aber nicht zustande, da laut den Vertretern der Gruppe Comcipo (Ziviles Komitee von Potosí) die Bedingungen dafür nicht erfüllt waren. Von einer Sprengstoff-Explosion war auch ein Fernsehteam betroffen, das über den Dialog berichten wollte, wie die Kommunikationsministerin Marianela Paco mitteilte.

Die Anführer der Gruppe Comcipo wurden von hunderten Bergleuten in die Hauptstadt begleitet. Sie wollten eigentlich mit Präsident Evo Morales verhandeln, doch wollte die Regierung nur Minister zu den Gesprächen schicken. Der Regierungssitz und das Parlament im Zentrum von La Paz wurden von der Polizei abgeriegelt, um ein Vordringen der Demonstranten zu verhindern.

afp

Rubriklistenbild: © dpa/Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

First Lady reist nicht mit nach Davos - Böse Gerüchte in US-Medien
Melania Trump wird ihren Mann nicht zum Weltwirtschafts-Gipfel in Davos begleiten - laut Medienberichten aus einem pikanten Grund.
First Lady reist nicht mit nach Davos - Böse Gerüchte in US-Medien
Schulz vor der Ablösung? Das sagt Juso-Rebell Kühnert bei Lanz
Kaum einer kämpft wie er gegen die Neuauflage der Großen Koalition. Im ZDF-Talk bei Markus Lanz hat Juso-Chef Kevin Kühnert auch Stellung zur Zukunft von Martin Schulz …
Schulz vor der Ablösung? Das sagt Juso-Rebell Kühnert bei Lanz
Vier Tote bei Angriff auf Kinderhilfs-NGO in Afghanistan
Erst am Wochenende hatten die Taliban ein großes Hotel in Kabul angegriffen und mindestens 20 Menschen getötet, darunter eine Deutsche. Nun haben Bewaffnete ein Büro der …
Vier Tote bei Angriff auf Kinderhilfs-NGO in Afghanistan
Mitgliederentscheid: SPD will Stichtag für Neumitglieder
Die SPD geht nur in eine neue große Koalition, wenn die Mitglieder Ja sagen. GroKo-Gegner wollen das verhindern und rekrutieren daher eifrig neue Mitglieder. Die …
Mitgliederentscheid: SPD will Stichtag für Neumitglieder

Kommentare