+
Die Deutschen wollen bei wichtigen Fragen der europäischen Union mitreden

Deutsche wollen Volksentscheide zu EU-Fragen

München - Die große Mehrheit der Deutschen befürwortet einer Emnid-Umfrage zufolge Volksabstimmungen in grundlegenden europapolitischen Fragen.

78 Prozent der 1001 Befragten sind dafür, 19 Prozent dagegen, wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ als Auftraggeber mitteilte. CSU-Chef Horst Seehofer hatte sich dafür ausgesprochen, dass Volksentscheide über wichtige Entscheidungen auf EU-Ebene eingeführt werden sollten. Viele Menschen fühlten sich von der europäischen Entwicklung überrollt und ausgeliefert, sagte Seehofer dem „Focus“.

Die CDU hingegen schließt sich Seehofers Vorstoß nicht an. Der Unionsfraktionschef im Bundestag, Volker Kauder (CDU), sagte dem Magazin, dass seine Partei solche Volksbefragungen nach wie vor strikt ablehne.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bundeswehr schickt 8000 Soldaten in gewaltiges Nato-Manöver
Die einen nennen es Säbelrasseln, die anderen militärische Abschreckung: Die Manöver der Nato und Russlands haben seit Beginn der Ukraine-Krise deutlich zugenommen. Im …
Bundeswehr schickt 8000 Soldaten in gewaltiges Nato-Manöver
Ärger in Österreich: Außenministerin lädt Putin zu ihrer Hochzeit ein
Sie kennen sich kaum, haben sich kurz beim Besuchs Putins in Österreich im Juni getroffen: Nichtsdestotrotz hat die österreichische Außenministerin Karin Kneissl den …
Ärger in Österreich: Außenministerin lädt Putin zu ihrer Hochzeit ein
Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington Schuld
Donald Trump liebt das Militärische. Wie die Franzosen wollte er mit einer großen Parade die Stärke seiner Streitkräfte zeigen. Daraus wird nun erstmal nichts - und der …
Trump sagt Militärparade ab und gibt Washington Schuld
Vorzeigeprojekt der CSU: Ein Monat bayerische Grenzpolizei - das ist das magere Ergebnis
Eine eigene bayerische Grenzpolizei - das war Markus Söder und der CSU wichtig. Erste Zahlen zur Arbeit der Grenzpolizei erfreuen aber vor allem die Opposition. Das …
Vorzeigeprojekt der CSU: Ein Monat bayerische Grenzpolizei - das ist das magere Ergebnis

Kommentare