150.000 Rentner betroffen

Deutsches Finanzamt schockt Österreicher

Wien - Ein deutsches Finanzamt hat österreichischen Rentnern Bescheide geschickt. Darin werden Steuernachforderungen von bis zu mehreren Tausend Euro gestellt. Die Betroffenen sind geschockt und verärgert.

Deutsche Steuernachforderungen an österreichische Rentner stoßen im Nachbarland auf Unmut. Nachträglich besteuert werden sollen Rentenzahlungen an Senioren aus Österreich, die früher einmal in Deutschland gearbeitet haben. Dass ein Land plötzlich Renten besteuere und die Nachzahlungen Jahre später geballt einfordere, sei einzigartig in der europäischen Steuergeschichte, sagte der zuständige Sektionschef des österreichischen Finanzministeriums, Wolfgang Nolz, dem Radio Ö1.

Es gehe um Beträge zwischen fünf Euro und mehreren Tausend Euro Steuerschuld pro Jahr seit 2005. „Wenn man das plötzlich zusammen bezahlen muss, ist das fast nicht schaffbar“, kritisierte Nolz. Betroffen sein sollen rund 150.000 Menschen.

Aus dem Finanzministerium in Wien hieß es am Donnerstag, es sei eine „unglückliche Aktion“ der Nachbarn gewesen. Österreichs konservative Finanzministerin Maria Fekter (ÖVP) habe sich bereits vor Monaten mit dem Problem an ihren Amtskollegen Wolfgang Schäuble (CDU) gewandt und einen Brief übergeben, sagte eine Ministeriumssprecherin. Nach Ostern soll eine Delegation zum zuständigen deutschen Finanzamt Neubrandenburg reisen und mögliche Ausnahmen für Härtefälle verhandeln.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Der neue Regierungschef von Äthiopien hat das bislang mit harter Hand regierte Land in nur wenigen Monaten aufgerüttelt. Seine Reformen finden viel Zuspruch. Doch bei …
Anschlag auf Kundgebung in Äthiopien
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Ein junger Geflüchteter aus Eritrea griff vier Menschen in Ottobrunn an. Einer Notärztin wurden mehrere Zähne ausgeschlagen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann …
Eritreer (20) verletzt Notärztin schwer: Herrmann fordert „harte Strafe“
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Angela Merkel streckt die Zunge raus. Verliert die Kanzlerin in Anbetracht der vielen Querelen allmählich etwa doch die Contenance? Oder wie ist diese Geste zu deuten? 
Angela Merkel streckt die Zunge raus - das steckt dahinter
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt
Es ist ein CSU-Lieblingsprojekt und wird nun deutlich gestutzt. Weil das Baukindergeld von weitaus mehr Familien als erwartet beantragt werden könnte, verschärft …
Baukindergeld wird bei Quadratmetern gedeckelt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.