+
Palästinenser inspizieren im Sommer 2014 eine bei israelischen Luftangriffen stark getroffene Schule in Gaza Stadt. Foto: Mohammed Saber

Deutschland gibt weitere 37 Mio Euro für Gaza-Wiederaufbau

Gaza (dpa) - Deutschland unterstützt den Wiederaufbau des im Krieg zerstörten Gazastreifens mit weiteren 37 Millionen Euro. 2014 hatte Deutschland bereits 20 Millionen Euro für die Aufbauhilfe im Gazastreifen zur Verfügung gestellt.

Das UN-Palästinenserhilfswerk (UNRWA) teilte mit, Thomas Silberhorn, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, habe die Zusage bei einem Besuch in Gaza gemacht. Insgesamt unterstützte Deutschland UNRWA im vergangenen Jahr mit 80 Millionen Dollar (71 Millionen Euro).

Silberhorn sprach sich für eine Öffnung der Gaza-Grenzen unter Wahrung der israelischen Sicherheit aus: "Es ist bedrückend zu hören, dass viele junge Palästinenser den Gazastreifen noch nie verlassen haben." Das verhindere Verständigung und Annäherung.

Nach Angaben von UNRWA hat die Organisation bislang nur Finanzhilfe für den Wiederaufbau von 200 der insgesamt 9161 vollständig zerstörten Wohnungen oder Häuser palästinensischer Flüchtlinge erhalten. Das Geld sei komplett aus Deutschland gekommen.

Der Leiter der UNRWA-Einsätze in Gaza, Robert Turner, beschrieb die deutsche Wiederaufbauhilfe als "außergewöhnlich". Mehr als acht Monate nach Ende des Kriegs bleibe die Lage vor Ort verzweifelt. "Für die Menschen in Gaza ist es wichtig, dass andere Geberländer dem ausgezeichneten deutschen Beispiel folgen."

Mitteilung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

UNRWA-Mitteilung

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Slowenische Präsidentenwahl ohne Entscheidung
Sloweniens seit fünf Jahren amtierendes Staatsoberhaupt Borut Pahor hat die Präsidentenwahl am Sonntag klar gewonnen.
Slowenische Präsidentenwahl ohne Entscheidung
Katalonien: Puidgemont droht bei Unabhängigkeitserklärung Gefängnis
Nachdem der spanische Ministerpräsident Rajoy angekündigt hatte, die Regionalregierung abzusetzen und Neuwahlen auszurufen, steht der katalanische Regierungschef …
Katalonien: Puidgemont droht bei Unabhängigkeitserklärung Gefängnis
Kampf gegen IS: Bundeswehr setzt Ausbildung der Peschmerga im Nordirak fort
Die Bundeswehr hat die Ausbildung kurdischer Peschmerga-Kämpfer im Nordirak am Sonntag nach gut einwöchiger Unterbrechung wieder aufgenommen.
Kampf gegen IS: Bundeswehr setzt Ausbildung der Peschmerga im Nordirak fort
"Gegen Hass und Rassismus im Bundestag": Demo in Berlin
Das Ziel der Veranstalter schien äußerst ehrgeizig, dann aber übertrifft die Beteiligung an ihrer Demonstration sogar ihre Erwartungen. Der Einzug der AfD in den …
"Gegen Hass und Rassismus im Bundestag": Demo in Berlin

Kommentare