Lawinenabgang im Berchtesgadener Land - Großeinsatz

Lawinenabgang im Berchtesgadener Land - Großeinsatz
+
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU)

Absage von der CSU

Dobrindt schließt Bündnis mit Grünen im Bund aus

Berlin - In Baden-Württemberg regiert Winfried Kretschmann (Grüne) mit der CDU. Für Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) kommt eine solche Koalition im Bund nicht in Frage.

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hat die Beteiligung seiner Partei an einer schwarz-grünen Koalition nach der Bundestagswahl 2017 ausgeschlossen. "Man kann nicht mit einer Partei regieren, die eine grundsätzlich andere Sichtweise auf die Gesellschaft und die Entwicklung Deutschlands hat", sagte Dobrindt der "Bild". CDU und CSU müssten sich von den Grünen "klar abgrenzen".

"Schwarz-Grün ist kein Zukunftsmodell"

Dobrindt warnte davor, die Grünen mit dem baden-württembergischen Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann gleichzusetzen, der mit der CDU als Juniorpartner regiert. "Ich warne vor einer solchen Verklärung", sagte Dobrindt. "Die Grünen im Bund sind Hofreiter, Trittin und Künast. Schwarz-Grün ist kein Zukunftsmodell für den Bund."

Als Wunschpartner für eine künftige Koalition kommt für Dobrindt die FDP in Frage. Diese habe "beste Chancen, in den Bundestag zurückzukehren", sagte er. "Es hat in der deutschen Politik immer Platz gegeben für eine liberale Partei."

Ein Bündnis mit der rechtspopulistischen AfD schloss Dobrindt aus. Vielmehr müsse es darum gehen, die zur AfD abgewanderten Unionswähler zurückzugewinnen.

AFP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unruhe in Katalonien: Auswärtiges Amt warnt vor Spanien-Reise
Angesichts der Proteste gegen die spanische Regierung rät das Auswärtige Amt Besuchern der Region Katalonien zur Vorsicht.
Unruhe in Katalonien: Auswärtiges Amt warnt vor Spanien-Reise
Kommentar: CSU in Angst - Schwere Wahlniederlage am Sonntag?
So nervös haben Parteifreunde den CSU-Chef Seehofer noch nie erlebt. Bayerns Staatspartei fürchtet einen Erdrutsch-Erfolg der AfD - und Seehofer eine Debatte über seine …
Kommentar: CSU in Angst - Schwere Wahlniederlage am Sonntag?
Heiterkeit in Afrika: Trump erfindet ein Land namens ...
Da bringt auch ein Blick in den Atlas keine Erhellung: Donald Trump lobte am Mittwoch das Gesundheitssystem eines afrikanischen Landes, das es so nicht gibt. Der Spott …
Heiterkeit in Afrika: Trump erfindet ein Land namens ...
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?
Um Frauke Petry ist es in den vergangenen Wochen ruhiger geworden. Parteivorsitzende der AfD ist sie aber immer noch, geht nun allerdings auf Distanz zu ihren …
Frauke Petry: Schmeißt sie noch am Wahlabend hin?

Kommentare