+
Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt  ( CSU)

Verkehrsminister

Dobrindt: Gesetz für Pkw-Maut noch 2014

Berlin - Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt  (CSU) kündigt an: Das Gesetz für eine Pkw-Maut soll noch dieses Jahr kommen.

Dobrindt will bis Ende Juni einen Gesetzentwurf für die Pkw-Maut vorlegen. Das Gesetz werde noch dieses Jahr verabschiedet, sagte er dem Nachrichtenmagazin "Spiegel". 2015 erfolge dann die technische Umsetzung. Nach Dobrindts Plänen soll künftig für die Benutzung der Autobahnen eine Vignette erhoben werden. Deutsche Autofahrer sollen dafür bei der Kfz-Steuer entlastet werden.

"Deutsche Autofahrer werden nicht mehr belastet. Das garantiere ich", sagte Dobrindt. In der Opposition und bei der EU-Kommission stoßen die Pläne für eine Pkw-Maut auf Skepsis. Auch in der SPD bestehen Zweifel, ob die Bedingungen der schwarz-roten Koalitionsvereinbarung zu erfüllen sind. Danach sollen Zusatzbelastungen für deutsche Autofahrer vermieden und gleichzeitig EU-Recht eingehalten werden.

Autobahn: Rekorde und Mythen

Deutsche Autobahn: Rekorde und Mythen

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Serdar Somuncu gegen den IS: „Was muss das für ein elender Gott sein“
Der türkische Kabarettist Serdar Somuncu hat aus aktuellem Anlass im Rahmen seiner Kolumne für die Wirtschaftswoche einen Brief an den IS geschrieben. Er gleicht einem …
Serdar Somuncu gegen den IS: „Was muss das für ein elender Gott sein“
Trump in Italien eingetroffen
US-Präsident Donald Trump ist am Dienstag in Italien eingetroffen. Trump betritt erstmals als Präsident europäischen Boden.
Trump in Italien eingetroffen
Mehrheit für Union und FDP: Auf die Köpfe kommt es an
Zwischen den Bürgern und SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz kam es zum Bruch. Union und FDP sind dagegen im Aufwind, weil sie mit Personen punkten. Ein Kommentar von …
Mehrheit für Union und FDP: Auf die Köpfe kommt es an
Türkei-Reise von Bundestagsabgeordneten abgesagt
Eine für diese Woche geplante Reise mehrerer Bundestagsabgeordneter in die Türkei ist abgesagt worden. Gründe für die Absage sind noch unbekannt.
Türkei-Reise von Bundestagsabgeordneten abgesagt

Kommentare