Ministerium: Konzept ist fertig

Dobrindt will am Montag Pkw-Maut vorstellen

Berlin - Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will am Montag sein Konzept für die geplante Pkw-Maut auf deutschen Autobahnen vorstellen. Das kündigte sein Ministerium am Samstag an.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) stellt am Montag sein Konzept für eine Pkw-Maut in Deutschland vor. Das kündigte sein Ministerium am Samstag in Berlin an. "Das Konzept steht", hatte Dobrindt zuvor der "Bild"-Zeitung gesagt. "Wir führen eine Infrastrukturabgabe für alle Nutzer unserer Straßen ein. Dafür gibt es eine Vignette."

Geplant sei ein gestaffeltes Maut-System, der Preis der Vignette solle sich an den Öko-Klassen der Autos orientieren, sagte der Minister der Zeitung. Außerdem werde die Kfz-Steuer günstiger, damit kein deutscher Autofahrer insgesamt mehr bezahlen müsse als bisher.

Einwände der EU-Kommission seien nicht zu befürchten, sagte Dobrindt. Die EU-Kommission befürwortet eine Pkw-Maut zwar generell. Sie pocht aber darauf, dass ausländische Autofahrer bei der Ausgestaltung des Systems nicht benachteiligt werden.

Die Maut soll nach den bisherigen Plänen zum 1. Januar 2016 eingeführt werden. Die Einnahmen sollen zur Verbesserung der Verkehrsinfrastruktur genutzt werden.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

CIA-Chef Brennan: Trumps Twitter-Umgang Sicherheitsrisiko für USA
Washington - Wenige Tage vor dem Amtsantritt des künftigen US-Präsidenten Donald Trump hat der scheidende CIA-Chef John Brennan mit scharfen Worten auf dessen …
CIA-Chef Brennan: Trumps Twitter-Umgang Sicherheitsrisiko für USA
Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Der künftige US-Präsident Trump redet in einem Interview sein Land groß, die EU und die Nato dagegen klein. Auch deutsche Autobauer müssen sich wohl warm anziehen. In …
Trump-Interview: Sorgen über US-Kurs in Berlin und Brüssel
Bayerisches Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken
München - Markus Söders Forderung nach einer schnellen Steuersenkung noch vor der Bundestagswahl im Herbst findet im Kabinett der bayerischen Staatsregierung keine …
Bayerisches Kabinett stärkt Schäuble nach Söders Kritik den Rücken
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?
London - Die EU bestimmt die Zusammenarbeit von 28 Staaten. Die Briten wollen künftig ihr eigenes Ding machen. Am Dienstag will Premierministerin Theresa May erklären, …
Brexit naht: Was heißt das für den deutschen Bürger?

Kommentare